Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe.
clock-icon16.07.2018 - 11:00:21 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Deutschland sind Ende Mai 2018 rund 2,7 Prozent mehr Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig gewesen als im Mai 2017

Bild: Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur Bild: Stahlproduktion, über dts Nachrichtenagentur

Das waren mit 5,6 Millionen Personen rund 147.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl in der Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnissen mit einem Plus von 4,1 Prozent.


Überdurchschnittlich erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten auch im Maschinenbau bei einem Anstieg in Höhe von 3,6 Prozent, so die Statistiker. Insbesondere in der Metallerzeugung und -bearbeitung (+ 1,7 Prozent) sowie in der Herstellung von Kraftwagen und Kraftwagenteilen (+ 1,8 Prozent) erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten dagegen unterdurchschnittlich.


Die Zahl der im Mai 2018 geleisteten Arbeitsstunden nahm im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,8 Prozent auf 687 Millionen Stunden ab. Dabei sei zu berücksichtigen, dass es im Mai 2018 in manchen Bundesländern bis zu zwei Arbeitstage weniger gegeben hatte als im Mai 2017, so die Statistiker weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Wiesbaden - Ende Juni 2018 waren in Deutschland 5,6 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig


Ende Juni 2018 sind in Deutschland 5,6 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig gewesen: Das waren rund 144 000 Beschäftigte und somit 2,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Mittwoch mit


Lieber Anleger, zum ersten Mal in der Geschichte ist ein Unternehmen mehr als 1 Billion Dollar wert


Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert von der deutschen Wirtschaft mehr Engagement in Afrika


Die US-Wirtschaft wächst so stark wie lange nicht mehr Präsident Trump macht seine Politik dafür verantwortlich


Kaffeebar, Kicker, Kreativ-Lounge: Immer mehr Unternehmen bemühen sich um Startup-Atmosphäre und mieten Schreibtische bei Coworking-Anbietern


In Zeiten der Wohnungsnot werben immer mehr Unternehmen mit eigenen Immobilien um Fachkräfte


Weltweit steigen immer mehr Unternehmen aus der klimaschädlichen Kohle aus


Schweizer Unternehmen bleiben optimistisch Positive Signale kommen laut einer Umfrage vor allem von der Industrie und dem Detailhandel


In etwas mehr als einem halben Jahr verlassen die Briten die Europäische EU - höchste Zeit für die Unternehmen in Leverkusen und der Region sich auf den Brexit vorzubereiten