Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Euro nach Sondierungsende deutlich stärker.
clock-icon12.01.2018 - 17:37:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Nach dem Ende der Sondierungsverhandlungen in Europas größter Volkswirtschaft hat die europäische Gemeinschaftswährung deutlich zugelegt

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Ein Euro kostete am Freitagnachmittag 1,2142 US-Dollar (+0,85 Prozent). Der DAX konnte trotz Euro-Höhenflugs ebenfalls zulegen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.245,03 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,32 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Besonders gut lief es ohne wesentliche öffentliche Meldungen für die Aktie von Prosieben Media, die bis kurz vor Handelsschluss über drei Prozent zulegte.


Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: 1000 Euro Spendengelder gestohlen


Autos im Wert von 126 000 Euro gestohlen - Zeugen gesucht


(VS-Villingen) In einem Parkhaus zu dicht an einem abgestellten Auto vorbeigefahren - 9000 Euro Schaden


(VS-Villingen) 6000 Euro Schaden nach Unfall an der Kreuzung "Beim Hochgericht" und Vöhrenbacher Straße


Festivals können ganz schön ins Geld gehen – mit Ticket, Anreise, Verpflegung und stetigem Biernachschub kann man schnell ein paar hundert Euro loswerden


Die Siemens-Aktie hat den Sprung über die 108-Euro-Marke nicht nachhaltig geschafft und musste sich mit einer Gegenbewegung nach unten arrangieren


Bis zu 50 Prozent der Gebrauchtwagen betroffen - bis zu 9,6 Milliarden Euro Schaden jährlich Österreich hat bereits 2016 mit einer Gesetzesnovelle einen wichtigen Schritt gegen Tachomanipulation gesetzt


Der Etat würde nach dem Abstieg über 30 Millionen Euro betragten


Gute Zahlen – und doch geht es abwärts Obwohl der Stahlhändler Klöckner & Co für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2018 augenscheinlich gute Ergebnisse lieferte, ging es in der Folge an der Börse rasant abwärts


Mit einem Periodengewinn von 40,5 Mio Euro erwirtschaftete die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG im Geschäftsjahr 2017 das beste Ergebnis seit dem Börsengang 2007