Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Münster / Nach Unfall an der Dyckburgstraße - Polizei ....
clock-icon16.07.2017 - 14:31:48 Uhr | presseportal.de

Nach Unfall an der Dyckburgstraße - Polizei sucht Fahrer eines schwarzen SUV


Münster - Ein unbekannter SUV-Fahrer verursachte bereits am Donnerstagmorgen (13. Juli, 8.25 Uhr) einen Unfall mit einer 36-jährigen Joggerin an der Dyckburgstraße und fuhr anschließend weiter. Die Frau wurde leicht verletzt.Die Läuferin war auf der Dyckburgstraße in Richtung Handorf unterwegs.


Neben ihr begleitete sie ihre dreijährige Tochter mit dem Fahrrad.Der unbekannte Fahrer eines schwarzen SUV kam ihr etwa einhundert Meter vor der Einmündung zum Wersebeckmannweg entgegen. Er fuhr so dicht an ihr vorbei, dass er sie dadurch abgedrängte und sie auf ihre Tochter stürzte. Diese blieb zum Glück unverletzt.Hinweise auf den unbekannten Autofahrer nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2Kontakt für Medienvertreter:Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Das könnte Sie auch interessieren:

Essen - Wie halten es Achtklässler mit der Demokratie? Was wissen 14-Jährige über Politik und über wichtige staatliche Institutionen wie Polizei, Justiz und Parteien? Offenbar zu wenig, jedenfalls im Vergleich zu vielen Altersgenossen in anderen europäischen Ländern


(Wehingen) Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht auf Neukauf Parkplatz


48249 Dülmen, A 43, Rastplatz Rödder, Fahrtrichtung Münster, Diebstahl aus LKW


Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis: Linienbus überholt und entgegenkommenden Autofahrer gefährdet beim Ausweichmanöver Außenspiegel abgerissen - Polizei sucht Zeugen


Die Frau sei laut Polizei vermutlich bereits seit mehreren Monaten tot


Nora Illi wurde wegen Verdachts auf Übertetung des Verhüllungsverbots von der Polizei abeführt


Diese schöne Meldung weckt Hoffnung auf ein friedvolles Zusammenleben im Heiligen Land: Die palästinensische und israelische Polizei arbeiteten nun zusammen in einem Fall  


Am Samstag sorgte ein feststeckender Transporter am SCS-Ring in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling für einen außergewöhnlichen Feuerwehreinsatz: Nachdem die Polizei die Unterführung gesperrt hatte, ließen die Einsatzkräfte die Luft aus den Reifen, um laut Feuerwehr weitere "kostbare Zentimeter des Federweges" zu gewinnen, wurde das Fahrzeug mit Feuerwehrmitgliedern "beladen"


München: Die Polizei hat am Vormittag 26 Migranten in der Nähe des Rangierbahnhofs Laim aufgegriffen


An diesem Wochenende kontrollierte die Polizei verstärkt Auto- und Radfahrer im Landkreis, zehn Personen müssen nun mit Konsequenzen rechnen