Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Münster / Polizei nimmt Taschendieb fest - Antänzer geht ....
clock-icon16.07.2017 - 14:31:48 Uhr | presseportal.de

Polizei nimmt Taschendieb fest - Antänzer geht in Haft


Münster - Ein 19-jähriger Taschendieb entwendete am Samstagmorgen (15. Juli, 1.35 Uhr) die Geldbörse eines 24-Jährigen an der Hafenstraße Ecke Schorlemer Straße.Der Taschendieb ging auf den 24-Jährigen zu und umarmte ihn. Dabei machte er zuckende Bewegungen und nutzte diese Ablenkung, um die Geldbörse aus der Gesäßtasche zu fischen.Anschließend ging der Dieb weiter.


Der 24-Jährige bemerkte das Fehlen der Geldbörse sofort, folgte dem Täter und forderte ihn auf, die Geldbörse wieder herauszugeben. Der Taschendieb ergriff daraufhin die Flucht über die Hafenstraße, die Bahnhofstraße bis hin zum Hamburger Tunnel. Dort konnte ein Zeuge den Dieb ergreifen und festhalten.Als der Dieb hörte, dass die Polizei gerufen wurde, biss er dem Zeugen in die Hand und flüchtete erneut.


Polizisten konnten ihn jedoch an der Kreuzung Hansaring Ecke Albersloher Weg festnehmen.Der 19-Jährige ist bereits wegen mehrerer Eigentumsdelikte in Erscheinung getreten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ das Amtsgericht Münster einen Haftbefehl. Er ist nun in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht.OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2Kontakt für Medienvertreter:Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Das könnte Sie auch interessieren:

Viersen-Bockert: Polizei verhindert möglichen Suizid


Verkehrsunfall, Polizei sucht Zeugen


Polizei und Stadtverwaltung erhöhen Kontrolldruck im Bereich Fruchthallstraße/Fackelrondell


(221/2018) Betrugsversuch mit Gutschein-Codes - Polizei Göttingen warnt vor falschen Gewinnversprechen


Kreis Mayen-Koblenz/Koblenz Die ersten warmen Tage des Jahres liegen hinter Koblenz und der Region, und prompt passiert es wieder: Die Polizei muss gleich mehrfach Hunde aus überhitzten Autos befreien


Unfall mit Wildschwein in Teschendorf, Einbruch in ein Büro in Velten und Fahrerflucht auf der Autobahn bei Oberkrämer – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 26


»Rockerkrieg« zeigt die organisierte Kriminalität der Hells Angels


Vor knapp drei Wochen stieg der 48-jährige Jens R in seinen Campingbus und raste mitten in Münster in eine Menschenmenge


Am 7 April raste in der deutschen Stadt Münster der 48-jährige Jens R


NRW testet Kameras in Streifenwagen, um Autofahrer, die im Stau keine Rettungsgasse bilden, zu überführen