Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Trump scherzt über Kurseinbruch an der Börse.
clock-icon23.08.2019 - 21:09:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

US-Präsident Donald Trump hat am Freitag über den jüngsten Kurseinbruch an der Börse gescherzt

Bild: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur Bild: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Der Dow sei deutlich runtergegangen, "perhaps on the news that Representative Seth Moulton, whoever that may be, has dropped out of the 2020 Presidential Race". Tatsächlich ist offensichtlich, dass der eskalierende Handelsstreit zwischen den USA und China und insbesondere auch Trumps eigene Äußerungen den Dow-Jones-Index am Freitag zwischenzeitlich über zwei Prozent nach unten drückten.


Das könnte Sie auch interessieren:

Sierra Metals Inc (TSX: SMT) (BVL: SMT) (NYSE AMERICAN: SMTS) („Sierra Metals“ oder „die Gesellschaft“) gibt bekannt, dass die Toronto Stock Exchange (die „Börse“) eine von der Gesellschaft eingereichte Mitteilung über ihre Absicht, ihr zuvor angekündigtes Aktienrückkaufprogramm (Normal Course Issuer Bid, das „NCIB“) zu ändern, akzeptiert hat, um die Anzahl der Stammaktien der Gesellschaft (die „Aktien“), die die Gesellschaft im Rahmen des NCIB zur Löschung zurückkaufen darf, von 1 500 000 Aktien bzw


US-Präsident Donald Trump hat die Ernennung des US-Diplomaten Robert O`Brien zum neuen Nationalen Sicherheitsberater angekündigt


Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien hat US-Präsident Donald Trump Verschärfungen der Iran-Sanktionen angekündigt


Potsdam - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Das Internet wird im Oktober 50 Jahre alt - was mit der Vernetzung von vier Computern 1969 in den USA begann, wird heute von mehr