Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Trump sieht Börsenkurse als Bestätigung für eigene Politik.
clock-icon15.07.2017 - 19:04:22 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

US-Präsident Donald Trump sieht die aktuellen Börsenkurse als Bestätigung seines politischen Kurses

Bild: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur Bild: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

"Stock Market hit another all-time high yesterday - despite the Russian hoax story", twitterte Trump am Samstagmorgen. Auch die Beschäftigtenzahlen begännen, wieder richtig gut auszusehen. Er arbeite an neuen "trade deals", die gut für die USA und ihre Beschäftigten seien. Der Dow hatte am Freitag im New Yorker Handel bei 21.637 Punkten geschlossen, einem neuen Rekord-Hoch.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die USA sind ein Jahr nach der Amtseinführung von Donald Trump gespalten


Georg Baselitz, einer der bekanntesten Maler der Gegenwart, hat Verständnis für die Politik des US-Präsidenten Donald Trump gezeigt


Einwanderung gefährdet laut einem Bericht der Regierung von US-Präsident Donald Trump die innere Sicherheit der USA


Präsident Donald Trump verdiene "gute Noten" für seine wachstumsfördernde Politik, darunter die kürzlich verabschiedete Steuergesetzgebung, so die Meinung eines UBS-Analysten am Montag in Singapur


Wegen des möglichen Verwaltungsstillstands in den USA ist nicht sicher, ob Präsident Donald Trump für das Weltwirtschaftsforum nach Davos reisen wird


Wie lebt es sich in den USA unter Trump? SPIEGEL-ONLINE-Korrespondent Roland Nelles über einen chaotischen Präsidenten, echte Probleme und aufmüpfige Amerikaner


Ein Jahr ist US-Präsident Donald Trump nun im Amt Seine Politik, seine Entscheidungen, seine Ausdrucksweise beschäftigen die ganze Welt


Wie Donald Trump die Beziehung zwischen Deutschland und den USA verändert hat


Das Schlimmste nach einem Jahr Trump ist nicht seine Politik


Washington: Am Jahrestag der Amtseinführung von US-Präsident Trump ist es in den USA zur Haushaltssperre gekommen