Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX schwächelt - Volkswagen ganz vorn.
clock-icon14.07.2017 - 17:37:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.631,72 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,08 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Gegen den Trend im Plus und kurz vor Handelsende sogar an der Kursspitze waren die Papiere von Volkswagen. Dass die Vorwürfe im Diesel-Skandal gegen Daimler nun immer größer werden, dürfte den Druck von den Wolfsburgern nehmen.


Daimler-Aktien hingegen waren überdurchschnittlich stark im Minus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1455 US-Dollar (+0,48 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.229,02 US-Dollar gezahlt (+0,95 Prozent).


Das könnte Sie auch interessieren:

Am Dienstag hat der DAX zugelegt


Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13 345 Punkten berechnet


Börse Düsseldorf,


Lauda-Königshofen - Newmont Mining-Aktie: Ausbruch bald möglich - Chartanalyse Das ganze abgelaufene Jahr über haben Papiere des Minenbetreibers Newmont Mining (ISIN: US6516391066, WKN: 853823, Ticker-Symbol: NMM, NYSE-Symbol: NEM) praktisch in einer Handelsspanne von gerade einmal grob 9,00 US-Dollar seitwärts konsolidiert, nachdem im Sommer 2016 noch ein Verlaufshoch von 46,07 US-Dollar markiert wurde, so Maciej Gaj von "boerse-daily de" in seiner aktuellen Veröffentlichung


Dax-Anleger können sich auf den Frühling freuen Experten rechnen mit einem Zuwachs bei den Dividenden von elf Prozent auf 35,3 Milliarden Euro


Im März will Siemens Teile seiner Medizintechnik an die Börse bringen


Die Gewinne im Dax schmelzen An der Wall Street steigt der Dow Jones zeitweise über die Marke von 26 000 Punkten


Bei der Exportwirtschaft und den Dax-Anlegern sorgt der Höhenflug der Gemeinschaftswährung für Sorgenfalten


Auf die Lieferprobleme bei Tesla wird gerne eingegangen Den Chart interessiert das weniger: Point & Figure Kursziel 440 USD !  […] Related posts: S&P500 am Kursziel: Was Sie nun tun sollten! Trotz Japan: Kursziel im DAX bei über 10 000 Punkten ! MDAX: Kursziel 28 000, aber trotzdem das Risiko im Auge behalten! DAX: Kursziel 14 500…… wird aber nicht einfach! Trump: „30 000 im Dow“, ich sage: „Nöööö!“ Aktien: Trotz Skepsis die Starken kaufen Nordkorea: Cool bleiben


Die Anleger drücken am Dienstag aufs Tempo, der Dax klettert mehr als ein Prozent rauf