Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX schwächelt - Volkswagen ganz vorn.
clock-icon14.07.2017 - 17:37:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.631,72 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,08 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Gegen den Trend im Plus und kurz vor Handelsende sogar an der Kursspitze waren die Papiere von Volkswagen. Dass die Vorwürfe im Diesel-Skandal gegen Daimler nun immer größer werden, dürfte den Druck von den Wolfsburgern nehmen.


Daimler-Aktien hingegen waren überdurchschnittlich stark im Minus. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1455 US-Dollar (+0,48 Prozent). Der Goldpreis konnte profitieren, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.229,02 US-Dollar gezahlt (+0,95 Prozent).


Das könnte Sie auch interessieren:

Am Donnerstag hat der DAX deutlich nachgelassen


Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 13:05 Uhr wurde der DAX mit rund 12 969 Punkten berechnet


Welche Wirkung hat d. Handelskonflikt auf d. Kurse?/DAX: Eine normale Gegenbewegung im Aufwärtstrend


Der DAX ist am Donnerstag mit wenig Veränderung in den Handel gestartet


Mit dem DAX Future bezeichnet man ein so genanntes unbedingtes Termingeschäft, welches im englischen Sprachgebrauch auch kurz als Future bezeichnet wird


Der DAX wird sowohl als Performance-Index als auch als Kursindex veröffentlicht, wobei man beim DAX Kursindex, wie bei jedem anderen Kursindex ebenfalls, ausschließlich vom so genannten Aktienkurs ausgeht


Die T6-Transporter sollen in selbstfahrende Autos umgebaut werden, um künftig Apple-Mitarbeiter zu befördern (CCM) — Apple plant offenbar, T6-Transporter von Volkswagen in selbstfahrende Fahrzeuge umzubauen


Nachdem die Aktien der Autobauer in den letzten Tagen, unter anderem aufgrund der Nachricht über Chinas Zölle, recht gut dastanden, mussten heute alle Papiere der Autobauer aus dem Dax einen kleinen Dämpfer hinnehmen


Der Dax kommt nach dem Kursrutsch vom Vortag kaum von der Stelle


Apple will Transporter von Volkswagen zu selbstfahrenden Elektro-Shuttles für seine Mitarbeiter im Silicon Valley umrüsten