Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAX mit kleinem Plus - Deutsche Bank geht durch die Decke.
clock-icon16.07.2018 - 17:39:38 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zum Wochenstart hat der DAX leicht zugelegt

Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.561,02 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,16 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Mit einem Plus von über sieben Prozent war kurz vor Handelsende die Aktie der Deutschen Bank mit Abstand an der Spitze der Kursliste. Die Bank hatte am Morgen mitgeteilt, für das zweite Quartal 2018 einen Gewinn vor Steuern von etwa 700 Millionen Euro und einen Gewinn nach Steuern von etwa 400 Millionen Euro zu erwarten.


Das könnte Sie auch interessieren:

Nach dem Feuer im ICE 511 am Freitag vor einer Woche überprüft die Deutsche Bahn nach Informationen der \"Bild am Sonntag\" alle 60 Züge ihrer ICE-3-Flotte


Die Dornbirn Bulldogs haben in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) auch im Heimspiel gegen Tabellenschlusslicht HC Znojmo nicht aus dem Tief gefunden


Ausgangslage Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw


Genentech, a member of the Roche Group (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY), today announced positive results from the Phase III IMpassion130 study of Tecentriq (atezolizumab) plus chemotherapy (Abraxane [albumin-bound paclitaxel; nab-paclitaxel]) for the initial (first-line) treatment of unresectable locally advanced or metastatic triple-negative breast cancer (TNBC)


BERLIN Deutsche Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien sollten aus Sicht von Außenminister Heiko Maas angesichts des gewaltsamen Todes des regimekritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi aktuell nicht genehmigt werden


Der FC Bayern kann es noch Nach zwei Niederlagen im deutschen Oberhaus, gewinnt der Deutsche Rekordmeister gegen den VfL Wolfsburg mit 3:1


von Floriana Hofmann, Euro am Sonntag Der DAX ist innerhalb von drei Monaten um 38 Prozent abgestürzt, die Stimmung an der Börse am Boden: Als die Finanzzeitung ?uro am Sonntag


Ich habe die Überschrift zu meinem heutigen Artikel über das TecDAX-Mitglied und den DAX-Neuling Wirecard bewusst etwas provokant gewählt


Die einstigen Dortmunder Titelhelden Ottmar Hitzfeld und Roman Weidenfeller glauben an einen spannenden Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft in dieser Saison


Die Amis drehen gerade am Rad Der Grund ist der Mega-Jackpot 15,23,53,65,70 plus der Extrazahl 7 – diese sechs Richtigen hätten einem Glückpilz in den USA eine Milliarde Dollar bringen können