Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Schmidt kritisiert mangelhafte Lehrerausbildung in Ernährungsfragen.
clock-icon19.06.2017 - 21:35:58 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) kritisiert eine mangelhafte Ausbildung der Lehrer in Ernährungsfragen

Bild: Bratwurst mit Kartoffelbrei und Kohlrabi, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bratwurst mit Kartoffelbrei und Kohlrabi, über dts Nachrichtenagentur

"Es gibt nur in sechs Bundesländern Lehrstühle, die sich mit der Ernährungswissenschaft beschäftigen", sagte Schmidt dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Die Ausbildung der Lehrer ist aber Voraussetzung für eine gute Ernährungsbildung", kritisierte der CSU-Politiker. Die Grundlagen guter Ernährung würden im Kindesalter gelegt, meint Schmidt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Im Libanon ist Ministerpräsident Saad al-Hariri erneut mit der Bildung einer Regierung beauftragt worden


Giorgio Ventura übernimmt den Vertrieb bei den Franzosen Der bisherige Leiter Deutschland und Österreich Roland Schmidt verlässt das Unternehmen dagegen in Richtung Kanada


Zu den Gründungsmitgliedern gehören führende Experten in den Bereichen Kardiologie und Autoimmunität Zug, Schweiz - Der Medikamentenentwickler Berlin Cures (http://www berlincures com/) hat heute die Bildung eines wissenschaftlichen Beirats sowie die Ernennung der ersten zwei Mitglieder, Prof


Berlin - 74 Prozent glauben nicht, dass die GroKo mit ihren Vorhaben das Land voranbringt / Politikwandel bei Digitalisierung, Gesundheit und Pflege, Bildung und Verkehrsinfrastruktur am dringlichsten / Vize-Kanzler Scholz mit großem Vertrauensvorschuss / Konjunktur-Optimismus abgeschwächt Die mühsam zustande gekommene Große


Die Freilerner-Aktivistin Angela Schickhoff möchte in Potsdam eine Anlaufstelle rund um selbstbestimmte Bildung schaffen


Offenbach - Mit einer landesweiten Kampagne kämpft die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) für bessere Arbeitsbedingungen für Lehrer


ROM Der italienische Staatschef Sergio Mattarella hat dem Juristen Giuseppe Conte am Mittwoch den Auftrag zur Bildung einer neuen Regierung aus der rechten Lega und der Fünf Sterne-Bewegung erteilt


Staatspräsident Mattarella erteilt Auftrag zur Bildung einer Regierung


Nach Gespräch im Quirinal Der italienische Staatschef Sergio Mattarella hat dem Juristen Giuseppe Conte am Mittwoch den Auftrag zur Bildung einer neuen Regierung aus der rechten Lega und der Fünf Sterne-Bewegung erteilt


Bildung, Forschung, Digitales: Die deutsche Regierung hat aus Sicht der EU-Kommission dringenden Nachholbedarf bei ihren Investitionen