Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Schmidt kritisiert mangelhafte Lehrerausbildung in Ernährungsfragen.
clock-icon19.06.2017 - 21:35:58 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) kritisiert eine mangelhafte Ausbildung der Lehrer in Ernährungsfragen

Bild: Bratwurst mit Kartoffelbrei und Kohlrabi, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bratwurst mit Kartoffelbrei und Kohlrabi, über dts Nachrichtenagentur

"Es gibt nur in sechs Bundesländern Lehrstühle, die sich mit der Ernährungswissenschaft beschäftigen", sagte Schmidt dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Die Ausbildung der Lehrer ist aber Voraussetzung für eine gute Ernährungsbildung", kritisierte der CSU-Politiker. Die Grundlagen guter Ernährung würden im Kindesalter gelegt, meint Schmidt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Bildung Studienfonds II GmbH & Co KG, DE000A1YCQ86


Eagle Genomics, das intelligente Datenmanagementunternehmen, freut sich die Bildung eines Beirats bekanntgeben zu können, dem einige internationale Vordenker auf dem Gebiet der Daten- und Biowissenschaften angehören


Einen Tag vor offiziellem Beginn des G20-Gipfels in Hamburg sind am Donnerstagvormittag die Staats- und Regierungschefs der Teilnehmerländer am Flughafen Helmut Schmidt gelandet


Der von der HAK beim Projekt „Finanzielle Bildung“ eingereichte Film wurde zum besten Österreichs gekürt


Die Wissenschaft weiß noch wenig über die Toxizität von Arsen-Lipide, den fettlöslichen Verbindungen


Trainer Schmidt nach 1:1 im Hinspiel: "Greifen dort noch einmal an"


Janna Schmidt-Holtz hat die Gastronomie-Kette an Lennart und Marian Müller abgegeben


Das Hu! ist zurück +++ Bayern verkündet Lahms Nachfolger +++ Dortmund-Zuzug darf nicht nach China +++ Harte Vorwürfe gegen Martin Schmidt +++


Harald Schmidt hat sich in einem Interview mit dem österreichischen Magazin profil zum Thema Satire-Freiheit im Zusammenhang mit dem Fall Böhmermann geäußert


Offenbach - Richard Schmidt vom Fechtclub Offenbach hat bei der Weltmeisterschaft in Leipzig im Degeneinzel die Runde der besten 64 erreicht