Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Facebook-Rebell Max Schrems berät NEOS. Parteiobmann Matthias Strolz präsentierte den Juristen am Freitag in einer Pressekonferenz als weiteren Partner. Schrems soll einen sogenannten, als politisches...
clock-icon21.07.2017 - 13:27:24 Uhr | salzburg.com

Der als "Facebook-Rebell" bekannte Salzburger Datenschutz-Aktivist Max Schrems berät die NEOS

Das könnte Sie auch interessieren:

Einen Tag vor der Salzburger Landtagswahl haben die meisten Parteien schon den letzten Wahlkampf hinter sich gebracht


Entscheidungsträger Morgen wählen die Salzburger den Landtag


Bangen und Hoffen war am Freitag beim "Wahlabtakt" der Salzburger Grünen angesagt


Die Salzburger SPÖ hat am Freitagabend einen selbstbewussten Wahlkampfabschluss gefeiert


Nach der Salzburger Wahl geht man nun auch Unpopuläres an


Wie anerkannte Asylwerber auf Facebook ihre Dokumente verkaufen und sich andere eine neue Identität zulegen


STADL-PAURA Nur eine Woche lang lag Wallern an der Tabellenspitze der OÖ-Liga – gestern wurde die Mannschaft von Trainer Max Babler vom FC Wels beim 0:6 unsanft vom Thron gestoßen


Der deutschlandweit für Facebook zuständige Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar ermittelt gegen Facebook wegen des Vorwurfs des Datenmissbrauchs


Das Narrativ der Bedrohung der Banken durch Google, Amazon, Facebook, Apple und PayPal ist verbreitet


Es war zwar noch nicht Facebook-Chef Mark Zuckerberg persönlich, der sich den Fragen deutscher Abgeordneter gestellt hat