Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bundestag beschließt Reform der Pflegeberufe.
clock-icon22.06.2017 - 10:52:49 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz zur Reform der Pflegeberufe beschlossen

Bild: Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur Bild: Krankenhaus, über dts Nachrichtenagentur

Mit der Reform sollen die bisher getrennten Ausbildungen in der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege zu einem einheitlichen Berufsbild zusammengeführt werden. Nach einer gemeinsamen Ausbildung in den ersten beiden Jahren sollen die Auszubildenden die Möglichkeit haben, sich zu spezialisieren oder einen generalistischen Abschluss zu machen.


Mit der Reform soll unter anderem ein Wechsel zwischen den einzelnen Pflegebereichen erleichtert werden. Außerdem soll die Ausbildung für die Auszubildenden kostenlos sein - das Schulgeld, welches in manchen Bundesländern noch gezahlt werden muss, soll wegfallen. "Ich bin in der Tat davon überzeugt, dass wir umfassend die Attraktivität der Berufe stärken", sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) in der Plenardebatte.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Bundestag, Wolfgang Hellmich (SPD), fordert die Bundesregierung im Streit um das Besuchsrecht für deutsche Parlamentarier im Nato-Stützpunkt Konya auf, der Türkei ein Ultimatum zu stellen


Augsburg - Wissenschaft mal anders: Siegerin überzeugt mit Fakten und Witz So etwas hat das ehrwürdige Augsburger Maximilianmuseum noch nie erlebt


Die CSU lehnt die Pläne des französischen Präsidenten Emmanuel Macron für eine Reform der Eurozone ab


Sollte der rechtspopulistischen \"Alternative für Deutschland\" der Einzug in den Bundestag gelingen, rechnet die Partei mit einer Mehrheit für rechtsnationalen Kräfte in der neuen Fraktion haben


Bildung: Ab dem kommenden Schuljahr reine Gemeinschaftsschule / Pädagogische Vision umgesetzt


Nach dem „Spiegel“-Bericht über ein womöglich seit vielen Jahren bestehendes Kartell deutscher Autobauer fordern die Grünen eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses im Bundestag


Jürgen Messensee über den Unterschied zwischen Wissenschaft und Kunst, Quantenphysik und den Konnex zwischen Blähungen und Heiligem Geist


HOHENZELL Die Gemeinde investiert aktuell in Bildung, Betreuung und Straßen- und Gehwegbau


Der Plan, Jugendliche schneller auf den Arbeitsmarkt zu bringen, ist gescheitert


Vorlage nach 15-stündiger Debatte angenommen – Reform kann in Kraft treten, wenn auch Präsident unterzeichnet – Proteste in ganz Europa