Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
G20-Einsatz wird von Polizeihochschule ausgewertet.
clock-icon12.07.2017 - 01:01:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Polizeieinsatz am Rande des G20-Gipfels in Hamburg wird an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster ausgewertet

Bild: Polizei bei G20-Gipfel in Hamburg, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei bei G20-Gipfel in Hamburg, über dts Nachrichtenagentur

"Bei herausragenden Ereignissen gibt es immer eine Auswertung", sagte die Sprecherin der Hochschule der "Berliner Zeitung" (Mittwochsausgabe). "Jemand von der Hamburger Einsatzleitung wird zu uns kommen und zu dem Einsatz vortragen. Und dann wird mit Dozenten und Studenten pro und kontra diskutiert.


Sonst kommt man nicht auf die Ebene des Analytischen. In diesem Fall dürfte das noch im Spätsommer oder Frühherbst stattfinden." Die Auswertung geschehe entweder im Rahmen des Masterstudiengangs am Haus oder im Rahmen der Fortbildung, fügte die Sprecherin hinzu. Nach Angaben des Leitenden Polizeidirektors an der Hochschule, Günther Epple, sei "die Bewältigung von Großveranstaltungen und Demonstrationen" zudem ein großes Thema in der Ausbildung.


"Damit befassen sich drei von insgesamt 20 Modulen mit je 210 Stunden." Der Umfang sei auch deshalb so groß, weil solche Einsätze stets sehr öffentlichkeitswirksam seien. Im Einzelnen gehe es um Organisation, taktisches Vorgehen und die Nutzung sozialer Medien. Das taktische Vorgehen könne defensiv oder offensiv sein, so Epple.


Das könnte Sie auch interessieren:

W-Größerer Einsatz der Polizei in Wuppertal-Elberfeld


SEK Einsatz - Mann drohte mit Schusswaffe


SAN FRANCISCO und NEW YORK, 19 April 2018 /PRNewswire/ -- Der Privatsphäre-Webbrowser Brave Software und die Dow Jones Media Group haben eine Partnerschaft mit dem Ziel bekanntgegeben, Premium-Inhalte für neue Zielgruppen bereitzustellen und den Einsatz von Blockchain-Technologie beim digitalen Publishing zu erproben Im Rahmen der Vereinbarung wird Brave Zugriff auf


BPOL NRW: Schlag der Bundespolizei gegen Netzwerk der Organisierten Kriminalität in Nordrhein-Westfalen Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung GSG 9 der Bundespolizei im Einsatz


Wien Krieg und Gewalt gibt es wahrscheinlich seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte, als konsequenter Ausdruck des sogenannten "Rechtes des Stärkeren"


Drei US-amerikanische Schüler drehen für ihren Deutschkurs ein Cloud-Rap-Video – inklusive massivem Auto-Tune-Einsatz


1000 Beamten waren beim Pokalspiel zwischen dem KSC und Mannheim im Einsatz


Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung


Die Datenschutznovelle im Bereich Wissenschaft und Forschung soll gegen EU-Vorgaben verstoßen


Die Proteste gegen die neoliberalen Reformen des Präsidenten treffen nicht zufällig mit dem Jubiläum von 1968 zusammen Ein Jahr nach seiner Wahl dürfte jedem klargeworden sein, dass Emmanuel Macrons angekündigter „radikaler Bruch“ mit der herkömmlichen französischen Politik nichts als eine PR-Floskel war