Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Nur bei einer Frage sind die Amerikaner mit Trump zufrieden. Nur noch 36 Prozent stimmen laut einer Umfrage seiner Amtsführung zu. Fast die Hälfte glaubt, die Führungsrolle des Landes in der Welt sei schwächer geworden.
clock-icon16.07.2017 - 20:47:17 Uhr | de.msn.com

Der US-Präsident verliert in der Bevölkerung an Beliebtheit

Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - Die Frage der gegenseitigen rechtlichen Anerkennung ist von hohem, wenn auch im Falle Israel/Palästina vornehmlich symbolischem Wert


Ohne großen Pomp ist am Dienstag in London der umstrittene Neubau der US-Botschaft eröffnet worden


Der frühere Chefstratege von US-Präsident Donald Trump soll einem Zeitungsbericht zufolge in der Russland-Affäre aussagen


Der neue Präsident der Euro-Gruppe, Mário Centeno, hat die ersten europapolitischen Vereinbarungen von Union und SPD begrüßt


Zu abgelegen, zu teuer - und eines Besuches des US-Präsidenten nicht würdig: Das ist Trumps Sicht auf die neue US-Botschaft in London, die die Diplomaten nun bezogen haben


Der Missbrauchsskandal im US-Turnen weitet sich immer mehr aus


Der venezolanische Rebellenführer Oscar Pérez wollte Präsident Maduro stürzen, im Juni kaperte er einen Hubschrauber und feuerte Granaten auf Regierungsgebäude


Viele Menschen aus den Ländern, die Donald Trump pauschal als "Dreckslöcher" verunglimpft haben soll, fordern eine Entschuldigung


Immer wieder hatte er zum Sturz von Präsident Maduro aufgerufen: Nun kam der abtrünnige Polizeipilot Oscar Pérez zusammen mit anderen Aufständischen bei einer Militäraktion ums Leben


In Davos wehen bereits zwei US-Flaggen Sie sind ein Willkommensgruss für US-Präsident Donald Trump