Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Nur bei einer Frage sind die Amerikaner mit Trump zufrieden. Nur noch 36 Prozent stimmen laut einer Umfrage seiner Amtsführung zu. Fast die Hälfte glaubt, die Führungsrolle des Landes in der Welt sei schwächer geworden.
clock-icon16.07.2017 - 20:47:17 Uhr | de.msn.com

Der US-Präsident verliert in der Bevölkerung an Beliebtheit

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour hat der US-Regierung schwere Fehler im Umgang mit Nordkorea vorgeworfen


Christopher Grundler, Direktor der Abteilung Transport und Emissionen bei der obersten US-Umweltbehörde EPA, kann auch unter der Trump-Administration die weltweite Autoindustrie ohne Einschränkungen kontrollieren


Bonn - Für viele ist der neue französische Präsident ein Hoffnungsträger, vor allem in der Europäischen Union


Der Präsident der staatlichen russischen Eisenbahnen, Oleg Belosjorow, hat am Donnerstag über Fortschritte beim geplanten Bau einer Breitspurbahn bis nach Österreich berichtet


Wegen Einmalbelastungen im Zusammenhang mit der US-Steuerreform und höherer Kosten für Bestandteile hat der chinesische Computerhersteller Lenovo den höchsten Verlust seit 2009 eingefahren


Der Ukraine-Konflikt, der Krieg in Syrien, die Iran-Krise: Frankreichs Präsident Macron und Kreml-Chef Putin hatten viel zu besprechen bei ihrem Treffen


US-Präsident Trump sagt den für 12 Juni geplanten Gipfel mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un ab


Überraschend bläst US-Präsident Trump den geplanten Gipfel mit Nordkoreas Machthaber ab


Der US-Investor wollte einen Anteil von 26 Prozent an dem Wiener Immobiliengeschäft


Die US-Umweltbehörde EPA, die den Diesel-Abgasskandal ins Rollen brachte, verschärft die Abgaskontrollen