Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
DAAD-Präsidentin fordert Reformen an Hochschulen.
clock-icon04.01.2019 - 05:02:04 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Margret Wintermantel, fordert Reformen an den Hochschulen, damit angehende Englisch-, Französisch- und Spanischlehrer häufiger ein Auslandssemester einlegen

Bild: Bücher in einer Bibliothek, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bücher in einer Bibliothek, über dts Nachrichtenagentur

"Die Auslandsaufenthalte sind im Curriculum meist nicht vorgesehen, die Studienprogramme lassen den Studierenden auch praktisch kaum Raum dafür", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben). "Schlimmer noch: Wenn sie ins Ausland gehen, haben sie hinterher oft Schwierigkeiten, sich ihre Studienleistungen anerkennen zu lassen", fügte die DAAD-Präsidentin hinzu.


"Da muss sich an den Hochschulen dringend etwas ändern." Vor allem brauche es auch mehr Partnerschaften mit ausländischen Universitäten. Denn viele Hochschulen täten sich noch immer schwer, den Lehramtsstudenten entsprechende Angebote zu machen. Laut Angaben des DAAD hat etwa jeder dritte junge Englisch-, Französisch- und Spanischlehrer während des Studiums kein Auslandssemester oder -praktikum gemacht.


"Wie glaubwürdig können sie im Klassenraum für ihre Schüler sein, wenn sie den Alltag in dem anderen Land nur aus der Literatur kennen?", sagte Wintermantel mit Blick auf die angehenden Lehrer. "Es ist für den Unterricht extrem wichtig, Erfahrungen auch mit verschiedenen Sprachvarietäten gemacht zu haben", erklärte sie.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Osnabrück - Deutsch-Französische Freundschaft: Politikwissenschaftler Grosser hofft auf Kanzlerinnenwechsel Alfred Grosser: Macron und Kramp-Karrenbauer werden gemeinsam Europa-Reformen umsetzen Osnabrück


Die Präsidentin der Generalzolldirektion Colette Hercher hat die Unternehmen in Deutschland gemahnt, sich besser auf einen Brexit einzustellen


Plymouth Rock Technologies Inc kündigt die Bildung eines Beirats an & gewährt Incentive-Aktienoptionen Vancouver, BC - 16


Der frühere Bundesarbeitsminister Walter Riester (SPD) hat von seiner Partei mehr Mut zu grundlegenden Reformen gefordert und Parteichefin Andrea Nahles zugleich hart kritisiert


"Frau Höhn phantasiert frei von jeglicher Verbindung zur Wissenschaft "Zwischen dem bekannten Ex-TV-Star und Wetter-Experten Jörg Kachelmann und der Grünen-Abgeordneten Bärbel Höhn ist ein Streit auf Twitter ausgebrochen


Wie wählt man jene Talente aus, die in der Wissenschaft bleiben sollen? Eine neue Studie schlägt Ergänzungen zum Peer Review vor


Wie wählt man jene Jungforscher aus, die in der Wissenschaft bleiben sollen? Eine neue Studie schlägt Ergänzungen zum Peer Review vor


Das Recht auf Arbeit, auf Bildung, das Recht auf Wohnung, und das Recht auf soziale Sicherheit und Gesundheit: Das sind einige der sozialen Menschenrechte, die seit 1966 Teil des UN-Sozialpakts und damit völkerrechtlich verbindlich sind


Wie die Musiktherapie genau wirkt, weiß die Wissenschaft nicht


Britische Hochschulen üben schon immer eine besondere Anziehungskraft auf Studierende aus der EU aus