Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizei Münster / Einbrecher lässt Werkzeug zurück - Polizei ....
clock-icon12.01.2018 - 15:46:23 Uhr | presseportal.de

Einbrecher lässt Werkzeug zurück - Polizei sucht Zeugen


Münster - Ein Unbekannter ließ am Freitagmorgen (12.1., 3.35 Uhr) nach einem Einbruch in eine Wohnung an der Augustastraße eine Lampe, ein Stemmeisen und einen Handschuh zurück. Der Täter brach eine Tür auf, legte die Sachen ab und ging ins Schlafzimmer. Dort wachte die in dem Zimmer schlafende Mieterin auf und der Eindringling flüchtete.


Er machte keine Beute und ließ die Gegenstände zurück. Der Unbekannte wird als 1,80 Meter groß, kräftig und dunkel gekleidet beschrieben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2Kontakt für Medienvertreter:Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Das könnte Sie auch interessieren:

Düsseldorf - Der Tourismuskonzern Tui will nach der Pleite von Air Berlin und Niki stärker in NRW präsent sein


Köln - Führende Politiker der NRW-SPD drängen den Parteivorsitzenden Martin Schulz, in einer möglichen großen Koalition keinen Ministerposten zu übernehmen


(Dornstetten) 14-jähriger Fußgänger angefahren - Polizei sucht Zeugen


Pressemeldung Polizei LR Paderborn, Freitag, 19 01 2018, 17:15 Uhr


Mit fast 3 000 Schwerbewaffneten haben Polizei und Militär das Armenviertel Jacarezinho in Rio de Janeiro besetzt


Kurz vor dem entscheidenden Bundesparteitag haben die mächtigen SPD-Landesverbände NRW und Hessen einen Antrag ausgearbeitet, der auch Kritiker der geplanten Koalitionsverhandlungen mit der Union ins Boot holen soll


Die Landesverbände NRW und Hessen stellen Bedingungen für eine neue Große Koalition


Thomas Meyer, geschäftsführender Gesellschafter der TKM Gruppe mit Sitz in Remscheid, wurde zum Präsidenten der Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen (IHK NRW) gewählt


Einbruchdiebstähle bleiben oft ungeklärt Jetzt ist der Polizei wieder einmal ein Fahndungscoup gelungen


Aufmerksamer Nachbar, Polizei, Schlüsseldienst, Dachdecker und ein Notarzt waren im Einsatz Die Polizei Oberösterreich hat über einen ungewöhnlichen Einsatz von etlichen Helfern berichtet, die trotz aller Widrigkeiten nicht aufgaben und so einen 82-Jährigen in Not retteten