Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Chancen für aktive Investoren.
clock-icon11.01.2019 - 16:17:05 Uhr | aktiencheck.de

London - Auch nach dem Jahreswechsel bestimmen Sorgen um einen wirtschaftlichen Abschwung die Finanzmärkte, so Mark Dowding, Co-Leiter für entwickelte Märkte bei BlueBay Asset Management Die Experten würden diese Befürchtungen jedoch anhand der weitgehend unveränderten Datenlage für unbegründet halten

Das könnte Sie auch interessieren:

LONDON, January 21, 2019 /PRNewswire/ -- The MCA, the Management Consultancies Association, is delighted to announce that 40 of the UK's leading consulting firms have been shortlisted in the MCA Awards


Das Drama "Green Book" über die Trennung von Schwarzen und Weißen in den USA hat den Produzenten-Preis als bester Film gewonnen und damit beste Chancen auf einen Oscar


2018 war ein hartes Jahr für Autoaktien Grund dafür waren schwächere Absätze in den USA und China, der Preisdruck in Europa und Sorgen um den Handelskrieg


Für die Aktie Aeorema Communications aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse London am 20 01 2019, 01:00 Uhr, ein Kurs von 31 GBP geführt Unser Analystenteam hat Aeorema Communications auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt


LONDON Die Premierministerin muss heute ihren Plan B zum geplanten EU-Austritt vorlegen


LONDON Im Streit um das Brexit-Abkommen stellt die britische Premierministerin Theresa May am Montag (16 30 Uhr) ihren "Plan B" vor


"Optimismus und Mut" ist das diesjährige DLD-Motto So rosig die Chancen der Digitalisierung auf der Innovationskonferenz von vielen beschrieben werden - Europa droht bei Schlüsseltechnologien den Anschluss zu verlieren, warnen Experten


(Ausführliche Fassung) - Vor der Brexit-Erklärung der britischen Premierministerin Theresa May im Parlament an diesem Montag zeichnet sich in London kein Ausweg aus der Krise ab


Sie setzte den 61-Jährigen vor die Tür Sorgen um ein Dach über den Kopf muss sich der Mann aber nicht machen


Here Technologies, das von BMW und anderen deutschen Autoherstellern kontrollierte Digitalkarten-Unternehmen, will neue Investoren gewinnen, um über den Automobilsektor hinaus zu expandieren