Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Strobl: Datenschutz verstärkt an Schulen lehren.
clock-icon07.01.2019 - 01:01:49 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Nach dem massiven Hackerangriff auf Politiker und Prominente hat Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) dazu aufgerufen, den Schutz sensibler Daten verstärkt an Schulen und in Unternehmen zu lehren

Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

"IT-Sicherheit ist nicht alleine ein Thema für Spezialisten. Jeder hat hier eine Mitverantwortung", sagte der stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). "Das Wissen um Grundlagen der IT-Sicherheit gehört auch in unsere Schulen, in unsere Behörden und Betriebe - hier ist noch viel zu tun." Wie wichtig ein sensibler Umgang mit Daten und die Auswahl der richtigen Technologien und Dienste sei, habe der aktuelle Datenvorfall aufgezeigt.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Düsseldorf - Deutsche nehmen personalisierte Online-Werbung wahr / Trotz Datenschutz-Bedenken auch positive Resonanz / Männer für personalisierte Anzeigen empfänglicher als Frauen / Aktuelle Gesetzesinitiativen zum Thema wenig bekannt Online-Werbung erreicht ihre Zielgruppe: Sieben von zehn Internetnutzern nehmen sie zumindest manchmal bewusst


Neuss - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - State of Science Index: Große Hoffnungen und diffuse Ängste Die Deutschen befürchten, dass Wissenschaft missbraucht werden könnte, gleichzeitig erhoffen sie sich aber von


Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Bonn


Der US-Internet-Pionier Jaron Lanier sieht Netzaktivisten als die besten Verbündeten der milliardenschweren Tech-Unternehmen


Fast 13 000 Arten von Spitzkopfzikaden kennt die Wissenschaft


Der Begriff Trypophobie geistert seit einigen Jahren durchs Internet


Ein sächsischer Verein will an Schulen über Extremismus aufklären


Model-3-Besitzer aktivierte Assistenzsystem und machte hinterm Steuer ein Nickerchen Im Internet gibt es mittlerweile Tausende Videos, die zeigen, dass viele Tesla-Fahrer das Assistenzsystem „Autopilot“ ihres Elektroautos zu wörtlich nehmen


Strafe muss nicht sein: Die Bildungssenatorin soll den Ermessensspielraum der Schulen betonen, wenn Schüler fürs Klima schwänzen


BEZIRKE GRIESKIRCHEN/WELS-LAND Glasfaserkabel für schnelles Internet wurden entlang der Strecke bereits verlegt