Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
NRW-SPD-Fraktionschef lobt Gute-Kita-Gesetz.
clock-icon18.10.2018 - 09:53:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Nordrhein-Westfalens SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty hat das "Gute-Kita"-Gesetz von Bundesfamilienministern Franziska Giffey(SPD) gelobt

Bild: Kita, über dts Nachrichtenagentur Bild: Kita, über dts Nachrichtenagentur

"Das wird für bessere Kitas sorgen. Da bin ich fest von überzeugt, weil wir hier deutlich mehr finanzielle Mittel bekommen", sagte der SPD-Politiker am Donnerstag im Deutschlandfunk. Es sei dringend nötig, zusätzliche Einrichtungen zu schaffen. Des Weiteren glaube er, dass abseits der Bemühungen auf Bundesebene die Landesregierungen "gut beraten" wären, "mit eigenen Mitteln was dabeizutun", so Kutschaty.


Das könnte Sie auch interessieren:

Hamburg - Der Ganztagsschulverband e V bringt heute rund 400 Akteure aus Schule, Wissenschaft und Politik in der Hansestadt zusammen: Das Ziel: Demokratieerziehung wieder mehr in den Fokus der Bildung zu rücken


Düsseldorf - Thomas Kutschaty, Fraktionschef der SPD im NRW-Landtag, sieht sich durch das hessische Ergebnis in seiner Skepsis zur Großen Koalition (Groko) bestätigt


Der Fraktionschef der SPD im Düsseldorfer Landtag, Thomas Kutschaty, erwartet vom Bund massive Ausgleichszahlungen für den Ausstieg aus der Braunkohle


Union und SPD wollen die Unterstützung von Pflegebedürftigen und deren Familien weiter verbessern


SPD und Grüne in NRW haben im Fall Amed A einen Untersuchungsausschuss beschlossen


Nicht mit Häme spart der frühere Stadtwerkeaufsichtsrat Alfredo Förster (SPD) gegenüber dem Fraktionschef der CDU Jean Schaffer: „Oft ist es ein kurzer Weg von einer tragenden zu einer tragischen Figur!“ Der CDU-Fraktionschef sei mit dem groß angelegten Vorstoß zur Senkung der Energiepreise „grandios gescheitert“


Mit einer Feierstunde erinnert die SPD heute in Schwerin an die Bildung der ersten von ihr geführten Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns vor 20 Jahren


Vor der Vorstandsklausur ist die SPD verunsichert: Was sind eigentlich ihre Kernvorhaben? Elf Ideen aus Politik und Wissenschaft zur Neuaufstellung


Vor der Vorstandsklausur am Sonntag ist die SPD verunsichert: Was sind ihre Kernvorhaben? Zehn Ideen aus Politik und Wissenschaft zur Neuaufstellung


Friedrich Merz hat gute Chancen auf den Posten des CDU-Vorsitzenden, glaubt Ex-SPD-Chef Gabriel