Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
OECD-Bildungsdirektor will Erzieher und Lehrer besser bezahlen.
clock-icon02.01.2019 - 05:02:07 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher fordert eine bessere Bezahlung für Erzieher in Kitas und Lehrer in Brennpunktschulen

Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur Bild: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Nachrichtenagentur

"In Sonntagsreden sagt jeder Politiker, wie wichtig die frühkindliche Bildung ist. Aber den Erzieherberuf aufzuwerten und bessere Gehälter zu zahlen, dafür fehlt angeblich das Geld", sagte Schleicher den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochsausgaben). Dies sei "genauso ungerecht wie die Tatsache, dass wir dem Lehrer an einem gutbürgerlichen Gymnasium mehr zahlen als dem Lehrer an einer Brennpunktschule", so der Bildungsforscher weiter, der Chef der internationalen Bildungsstudie Pisa ist.


Das könnte Sie auch interessieren:

Neuss - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - State of Science Index: Große Hoffnungen und diffuse Ängste Die Deutschen befürchten, dass Wissenschaft missbraucht werden könnte, gleichzeitig erhoffen sie sich aber von


Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Bonn


London - Norwegens UNIT (Directorate for ICT and Joint Services in Higher Education and Research), das im Namen des Ministeriums für Bildung und Forschung tätig ist, hat die Web Science Group als alleinigen Datenanbieter für ein neues nationales Forschungsevaluationsprojekt gewählt


Herbal Essences und die Königlichen Botanischen Gärten, Kew – eine der weltweit führenden Institute im Bereich der Botanik – arbeiten zusammen, um modernste botanische Wissenschaft in das Sortiment von Herbal Essences einzubringen


Fast 13 000 Arten von Spitzkopfzikaden kennt die Wissenschaft


Vor etwas mehr als einem Jahr hatte das Bezirksgericht Lenzburg den Lehrer wegen mehrfachen sexuellen Handlungen mit einem Kind sowie Nötigung zu fünf Jahren Haft und einem lebenslangen Berufsverbot verurteilte


Sich in Japan zu entschuldigen, ist eine eigene Wissenschaft


Lehrer bemängeln die technische Ausstattung deutscher Schulen


Schüler demonstrieren erstmals in Innenstadt Lehrer finden einen Mittelweg


Erst die Adjektive bringen Farbe in die Sprache, und noch farbiger wird es bei der Bildung von Vergleichsformen