Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Explosion in Paris: Vier Menschen sterben.
clock-icon12.01.2019 - 13:34:39 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bei der Explosion im Zentrum der französischen Hauptstadt Paris am Samstagmorgen sind vier Menschen ums Leben gekommen

Bild: Eiffelturm, über dts Nachrichtenagentur Bild: Eiffelturm, über dts Nachrichtenagentur

Bei der Explosion in einer Pariser Bäckerei seien vier Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Feuerwehrleute, teilte Frankreichs Innenminister Christophe Castaner am Samstag mit. Mehr als 30 Menschen seien verletzt worden, zwölf von ihnen befänden sich in einem kritischen Zustand, so Castaner weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Im Kreisgebiet werden Anfang 2019 acht neue Weiße Kreuze an verschiedenen Straßen aufgestellt - Sie erinnern an Menschen, die im Straßenverkehr getötet wurden


Ein Siebenjähriger hat auf einem Schulhof im Großraum Paris mit der Waffe seines Vaters - eines Polizisten - um sich geschossen


Nach der beißenden Kritik des italienischen Innenministers Matteo Salvini am französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron signalisiert Paris mit deutlichen Worten Verärgerung


Vor den Großdemonstrationen in Venezuela am Mittwoch sind mindestens vier Menschen bei nächtlichen Protesten ums Leben gekommen


Die Young Boys müssen für rund vier Wochen auf den Schweizer Internationalen Kevin Mbabu verzichten


An einer Schule wurde ein Naturwissenschaftslehrbuch im Unterricht verwendet, das Menschen in verschiedene vermeintliche Rassenkreise einteilt


Vier abgearbeitet, drei neue und ein «aufgewärmter» Vorstoss eingereicht – das die Bilanz nach der Gemeinderatssitzung


Vor gut einem Jahr prallten in Meerbusch zwei Züge gegeneinander, 50 Menschen wurden verletzt


Die Katalanen stachen mit der Verpflichtung offenbar Paris St


Italien und Frankreich streiten über Migranten im Mittelmeer– tatsächlich geht es um Positionierungen für den Europawahlkampf