Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Merkel kondoliert Ghani nach Bombenanschlag in Kabul.
clock-icon21.11.2018 - 18:24:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dem afghanischen Präsidenten Ashraf Ghani nach einem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul kondoliert

Bild: Ashraf Ghani am 02.12.2015 in Berlin, über dts Nachrichtenagentur Bild: Ashraf Ghani am 02.12.2015 in Berlin, über dts Nachrichtenagentur

"Ich verurteile diese abscheuliche Tat auf das Schärfste. Deutschland steht im Kampf gegen die terroristische Gefahr weiterhin fest an der Seite Afghanistans", schrieb die Kanzlerin am Mittwoch. "Ich möchte Ihnen und den Angehörigen der Opfer mein tiefempfundenes Mitgefühl aussprechen. Den vielen Verletzten wünsche ich eine rasche und vollständige Genesung", schrieb Merkel weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Bundeskanzlerin Angela Merkel ruft die Bevölkerung dazu auf, weniger Lebensmittel wegzuwerfen


Dresden (dts Nachrichtenagentur) - Führende Vertreter der ostdeutschen CDU-Verbände lehnen Unterstützung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Landtagswahlkämpfen 2019 ab


Führende Vertreter der ostdeutschen CDU-Verbände lehnen Unterstützung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Landtagswahlkämpfen 2019 ab


Außenminister Heiko Maas (SPD) wirft US-Präsident Donald Trump vor, mit seinen Plänen für einen Truppenabzug aus Syrien und Afghanistan den Einfluss des Westens in der Region aufs Spiel zu setzen


Angela Merkel ist Ostdeutsche - aber in Sachsen, Brandenburg und Thüringen soll sie keine Rolle spielen


Was haben Angela Merkel, Donald Trump und der Fisch Nemo gemeinsam? Sie alle werden als Pappkameraden auf dem Kölner Rosenmontagsumzug zu sehen sein


Russland hat an den Abzug der letzten Soldaten der Roten Armee aus Afghanistan vor 30 Jahren erinnert


Deutschland ist bereit, erneut eine Afghanistan-Friedenskonferenz auszurichten


Empört hat Angela Merkel 2013 darauf reagiert, dass US-Geheimdienste womöglich ihr Handy abgehört haben


Die alten deutschen Füherscheine sind zwar noch gültig, dennoch kann es im Ausland bei Verkehrskontrollen Probleme geben