Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Über 4.000 Polizisten beschützen Erdogan in Berlin.
clock-icon13.09.2018 - 05:43:02 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Besuch des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan Ende September in Berlin wird von mehr als 4 000 Polizisten abgesichert

Bild: Recep Tayyip Erdogan, über dts Nachrichtenagentur Bild: Recep Tayyip Erdogan, über dts Nachrichtenagentur

Das bestätigte die Berliner Polizeigewerkschaft (GdP) dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Laut GdP-Sprecher Benjamin Jendro werden 43 Einsatzeinheiten vor Ort sein. "Das Großaufgebot wird sich aus 16 Einsatzhundertschaften aus Berlin, sechs Berliner Alarmhundertschaften sowie 21 Einsatzeinheiten aus dem übrigen Bundesgebiet zusammensetzen", sagte der Gewerkschafter.


Jendro erklärte, die Berliner Polizei werde mittlerweile überfordert. Seit 2001 habe die Hauptstadt 400.000 neue Einwohner bekommen, aber keine neuen Polizisten. 2017 habe die Polizei 5.000 Demonstrationen absichern müssen - doppelt so viele wie vor fünf Jahren. Erdogan wird am 28. und 29. September zum Staatsbesuch in Berlin erwartet.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Berlin - Gesamtmetall-Präsident Dr Rainer Dulger hat auf der Veranstaltung "Zukunft der Tarifautonomie in Deutschland" für eine Reform des Flächentarifvertrages geworben, so der Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie (Gesamtmetall) in einer aktuellen Pressemitteilung


Bonn - Freie Fahrt für freie Bürger Von wegen! Essen, Gelsenkirchen, Bonn, Berlin - für Dieselfahrer gelten in immer mehr Kommunen Fahrverbote


Berlin - Die Vereinigung der deutschen Führungskräfteverbände ULA warnt anlässlich des vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) vorgelegten Referentenentwurfs zur Einschränkung des Kündigungsschutzes für Leistungsträger als neuen Standortfaktor vor einer Gefahr für das Erfolgsmodell Deutschland und den sozialen Frieden in den Unternehmen


Berlin - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Klimawandel, innovative Verkehrsmittel, Overtourism und Veränderungen von Kundenansprüchen als Schlüsselthemen auf dem größten Think Tank der globalen Reiseindustrie - Neu: Kongress-Location im CityCube


Berlin, 21 11 2018 – Neue Recherchen von NDR, WDR und SZ belegen engere Kontakte zwischen der AfD und dem “Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten”, als bislang bekannt


Eddie Argos ist nach Berlin gezogen und sieht auf der Warschauer Straße bärtigen Hipstern beim Falafelessen zu


Immer mehr Syrer verlassen die Türkei Richtung Heimat Lässt sich so das Flüchtlingsproblem lösen?


Der in der Türkei angeklagte Journalist Adil Demirci muss in Untersuchungshaft bleiben


Laut deutscher Studie Berlin und München besonders interessant für Industriearbeitsplätze


Kerstin Seiler hat Anfang November 2018 die Position der kaufmännischen Leiterin der Bekum Maschinenfabriken GmbH aus Berlin sowie des Group Controllers für die Bekum-Unternehmensgruppe übernommen