Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Steinmeier fordert Rückbesinnung auf die Grundideen der EU.
clock-icon10.10.2018 - 18:50:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der griechische Präsident Prokopis Pavlopoulos und der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fordern eine Rückbesinnung auf die Grundideen der Europäischen Union

Bild: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur Bild: Frank-Walter Steinmeier, über dts Nachrichtenagentur

Es brauche in der EU effiziente Entscheidungsmechanismen und starke Durchsetzungsinstrumente, schreiben Pavlopoulos und Steinmeier in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Donnerstagsausgabe) anlässlich des Staatsbesuchs des Bundespräsidenten in Griechenland vom 10. bis zum 12.


Oktober. "Wir brauchen dieses gemeinsame Europa in der Welt von heute mehr und dringender als zuvor", schreiben die beiden Staatsoberhäupter. Nur bei einer Rückbesinnung auf die gemeinsamen kulturellen und geistigen Wurzeln sowie auf die Solidarität ihrer Mitglieder könne die EU auch für künftige Generationen Hoffnungsträgerin für eine gerechtere und friedlichere Welt sein.


Gerade wenn sich traditionelle Verbündete von uns entfernten und der multilateralen Zusammenarbeit eine Absage erteilten, müsse die Antwort in Europa liegen, so die beiden Staatsoberhäupter. Zudem stünden in einem seit Ende des Kalten Krieges nie dagewesenen Ausmaß die europäischen Werte und Überzeugungen unter Druck.


Autoritäres Denken werde für viele Menschen ein "Quell der Faszination". In Griechenland und in Deutschland sei das Friedensprojekt der europäischen Einigung die "Antwort auf die Irrwege unserer jeweiligen Geschichte" gewesen. Daraus entstehe eine besondere Verantwortung für das Gelingen dieses einzigartigen Projekts, schreiben Pavlopoulos und Steinmeier.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Osnabrück - Mittelstand fordert gezielte Werbung um Fachkräfte aus dem Ausland Ohoven drängt auf mehr Chancen für qualifizierte Zuwanderer Osnabrück


12,55 Milliarden D-Mark sind noch im Umlauf Vor allem im Ausland hat die alte Währung noch immer eine Wertaufbewahrungsfunktion


Beim Blick auf den Ölpreis und die Benzinpreise, muss jedem klar sein, wir werden hier hart verarscht! Denn diese Preise passen nicht einmal ansatzweise zusammen und fährt man ins EU Ausland so wird diese Diskrepanz noch schlimmer


Im Nordwesten der Türkei sind laut Medienberichten drei Flüchtlinge nahe der Grenze zu Griechenland erfroren


In der Diskussion um die Anwerbung von Fachkräften aus dem Ausland drängt der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) auf zusätzliche Maßnahmen über das geplante Fachkräftezuwanderungsgesetz hinaus, so Präsident Mario Ohoven


Weihnachtseinkäufe: Nur Malteser und Luxemburger bestellen noch mehr im Ausland als die Österreicher


Goldschmuck, feine Tongefässe und Elfenbein, das von weit her kam: Mykene, Pylos und Tiryns waren Machtzentren im mykenischen Griechenland


Die Preise sind markant gesunken, die Konkurrenz aus dem Ausland wächst: Jeder fünfte Hanf-Produktionsbetrieb in der Schweiz könnte in den nächsten Monaten verschwinden


Bei seinem China-Besuch sieht Bundespräsident Steinmeier, wie das Land sich zur Digitalnation wandelt


Steinmeier wirbt in China für Menschenrechte und freien Marktzugang für deutsche Unternehmen