Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
SPD-Politiker Mützenich: Trump pöbelt sich von Gipfel zu Gipfel.
clock-icon11.07.2018 - 11:46:41 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der SPD-Außenpolitiker Rolf Mützenich hat US-Präsident Donald Trump für seine Einlassungen vor Beginn des Nato-Gipfels scharf kritisiert

Bild: Rolf Mützenich, über dts Nachrichtenagentur Bild: Rolf Mützenich, über dts Nachrichtenagentur

"Trump pöbelt sich von Gipfel zu Gipfel", sagte Mützenich der Berliner Zeitung (Donnerstagsausgabe). "Das ist ein Verhalten, das langfristig ohne Frage für die deutsch-amerikanischen Beziehungen alles andere als hilfreich ist." Trump hatte Deutschland zuvor scharf attackiert. Wegen der Abhängigkeit von Gaslieferungen sei Deutschland ein "Gefangener Russlands", sagte Trump am Mittwochvormittag bei einem Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.


Das könnte Sie auch interessieren:

Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) hat SPD-Chefin Andrea Nahles dazu aufgerufen, Besonnenheit zu zeigen und in der Großen Koalition \"konzentriert weiterzuarbeiten\"


München - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Ein Jahr nach der Wahl: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? Die Gäste: Katarina Barley (SPD, Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz) Stephan Mayer (CSU, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium) Jörg Meuthen (AfD, Bundessprecher) Sahra Wagenknecht


Der frühere SPD-Parteichef Sigmar Gabriel fordert die Große Koalition aus CDU, CSU und SPD zu einem \"Neustart\" auf


Der Generalsekretär der Bayern-SPD, Uli Grötsch, sieht keine Möglichkeit, weiter mit dem noch amtierenden Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen zusammenzuarbeiten