Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Energieexpertin zweifelt an Notwendigkeit von Nord Stream 2.
clock-icon09.02.2019 - 05:03:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Energieexpertin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) zweifelt an der Notwendigkeit für die umstrittene Erdgas-Pipeline Nord Stream 2

Bild: Castoro 10 beim Bau von Nord Stream 2, über dts Nachrichtenagentur Bild: Castoro 10 beim Bau von Nord Stream 2, über dts Nachrichtenagentur

"Das Projekt ist verzichtbar, die Energiesicherheit ist nicht gefährdet, wenn der Bau gestoppt werden würde", sagte Kemfert der "Passauer Neuen Presse" (Samstagsausgabe). Nord Stream 2 sei "energiewirtschaftlich unnötig, umweltpolitisch schädlich und beriebswirtschaftlich unrentabel", so die Energieexpertin weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Hannover - Volkswagen-Aktienanalyse von Analyst Frank Schwope von der NORD LB: Frank Schwope, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Vorzugsaktie des Autobauers Volkswagen AG (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF)


Hannover - Deutsche Telekom-Aktienanalyse von Analyst Wolfgang Donie von der NORD LB: Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Telekommunikationsunternehmens Deutsche Telekom AG (ISIN: DE0005557508, WKN: 555750, Ticker-Symbol: DTE, Nasdaq OTC-Symbol: DTEGF), senkt aber das Kursziel von 18 auf 17 Euro


Im Streit über das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 mit Russland hat der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef Markus Söder die US-Regierung zur Partnerschaftlichkeit ermahnt


München - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Heimat Deutschland - nur für Deutsche oder offen für alle? Die Gäste: Katrin Göring-Eckardt (B'90/Grüne, Fraktionsvorsitzende) Hubert Aiwanger (Freie Wähler, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie; stellv


Vor dem Gastspiel des TSV 1860 bei Energie Cottbus wendet sich Trainer Claus-Dieter Wollitz in einer emotionalen Pressekonferenz an alle Cottbuser


62 Verwaltungsmitarbeiter beziehen am Montag ihr Ausweichquartier im Gewerbegebiet Nord


Kernfusion verspricht saubere Energie in Massen Während der Bau der Mega-Fusionsforschungsanlage Iter weiter andauert, springen Start-ups auf, um die Vision eines Sonnenreaktors zu verwirklichen


Altmark – Nach dem peinlichen Vorrunden-Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland sucht der Deutsche Fußball-Bund nach Konzepten, um den Abstand zur Weltspitze wieder aufzuholen


Das Eishockeyteam des ECW Sande hat in der Endrunde der Regionalligen Nord und Ost im zweiten Spiel die erste Niederlage kassiert


Internationaler Aktionstag zur Solidarität mit Venezuela Russland und China warnen vor Aggression aus Kolumbien