Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Frankreich will Ökosteuer auf Flugtickets einführen.
clock-icon09.07.2019 - 13:32:57 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die französische Regierung hat für das kommende Jahr die Einführung einer Ökosteuer auf Flugtickets angekündigt

Bild: Pariser Flughafen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Pariser Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

Man habe beschlossen, die neue Steuer auf nahezu alle in Frankreich startenden Flüge anzuwenden, sagte die französische Verkehrsministerin Élisabeth Borne am Dienstag in Paris. Insgesamt rechne man mit Einnahmen von circa 180 Millionen Euro pro Jahr. Sie sollen unter anderem in die Verkehrsinfrastruktur investiert werden.


Das könnte Sie auch interessieren:

Regensburg - Wer Vorstandschef bei BMW werden will, darf nicht selbst den Blinker links setzen und auf die Überholspur steuern


Hannover - - Konzernergebnis von 322,8 Mio Euro vor Steuern - Gruppe wächst im Komposit- wie Lebengeschäft - Digitalisierung mit großem Nachdruck vorangetrieben - Positiver Verlauf im 1


Die allgemeine Zivilluftfahrtbehörde (General Civil Aviation Authority, GCAA) der VAE hat angekündigt, dass die zweite Veranstaltung des Gipfels zu Investitionen in der Luftfahrt (Global Investment in Aviation Summit, GIAS) 2020 unter dem Motto „Ermöglichung des weltweiten Wachstums in der Luftfahrt durch Kapitalbeschaffung und Schlüsselpartnerschaften“ („Enabling Global Aviation Growth through Fund Raising and Key Partnerships“) vom 27


Im Streit über das Atomabkommen mit dem Iran (JCPoA) haben Deutschland, Frankreich und Großbritannien zur Deeskalation aufgerufen