Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Habeck warnt Merkel vor Nachgeben im Streit über Verteidigungsetat.
clock-icon11.07.2018 - 05:02:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Grünen-Chef Robert Habeck hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor einem Nachgeben im Streit über die US-Forderung nach einem deutlich höheren Verteidigungsetat in Deutschland gewarnt

Bild: Bundeswehr-Panzer, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundeswehr-Panzer, über dts Nachrichtenagentur

"Deutschland darf sich von Donald Trump nicht unter Druck setzen lassen. Das Zwei-Prozent-Ziel als abstrakte Zahl hilft ja genauso wenig weiter wie eine blinde Erhöhung des Wehretats", sagte der Grünen-Vorsitzende dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochsausgaben). "Wir brauchen eine funktionierende Ausrüstung der Soldaten, eine klare Definition der Aufgaben der Bundeswehr, effiziente Strukturen der Beschaffung und eine enge europäische Zusammenarbeit, auch, um Kosten zu sparen." Erst müsse eine europäische Strategie her, dann sollten die Finanzen geklärt werden, nicht umgekehrt.


Habeck sagte, Sicherheitspolitik sei mehr als Panzer und Drohnen. "Es bedeutet heutzutage, Klimakrise und Fluchtursachen zu bekämpfen ? danach rufen doch alle. Aber tatsächlich sinkt der Anteil der öffentlichen Ausgaben für Entwicklungszusammenarbeit am Bruttonationaleinkommen", so der Grünen-Politiker.


Das könnte Sie auch interessieren:

Ucore kommentiert Fair-Trade-Initiativen der US-Regierung zur Erhöhung der Seltenerdmetallpreise in den USA Halifax (Nova Scotia), 17


Grünen-Chef Robert Habeck will Eigentümer von Brachflächen zum Bau von Gebäuden verpflichten, um die Wohnungsnot in Deutschland zu bekämpfen


Boston Capital, mit Investitionen in Höhe von 19,6 Mrd USD der drittgrößte Apartmentbesitzer in den USA, gibt heute den endgültigen Investorabschluss des Boston Capital Income and Value U S


Frankfurt - Die Schwellenländer erlitten in der ersten Jahreshälfte 2018 einen Rückschlag, der durch die Besorgnis der Anleger über steigende US-Zinsen, die Stärkung des US-Dollars und zunehmende Handelsspannungen, insbesondere zwischen den USA und China, ausgelöst wurde


Mehrere Millionen haben sich die Interviews mit den Präsidenten Russlands und der USA angeschaut, die der TV-Sender Fox News am Montag nach dem Gipfeltreffen in Helsinki ausgestrahlt hatte


Mit seinem Urteil zum Rundfunkbeitrag könnte das Bundesverfassungsgericht einen langen Streit beenden


Heute startet die achte Staffel von Suits bei USA Network Nachdem einige der langjährigen Hauptdarsteller zum Ende der siebten Staffel ausgestiegen sind, hat sich nun einiges in der Kanzlei und deren Umfeld verändert


Der Streit über die Abschiebung des Islamisten Sami A gärt noch, da haben führende Innenpolitiker der Großen Koalition bereits Konsequenzen gefordert


Das britische Militär bleibt nun doch über das Jahr 2020 hinaus mit Streitkräften in Deutschland vertreten


Bekämpfung von Wohnungsnot: Grünen-Chef Robert Habeck will Eigentümer von Brachflächen dazu verpflichten, auf ihrem Grund zu bauen