Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Nato-Gipfel beginnt in Brüssel.
clock-icon11.07.2018 - 13:39:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Brüssel hat am Mittwoch der zweitägige Nato-Gipfel begonnen

Bild: Jens Stoltenberg, über dts Nachrichtenagentur Bild: Jens Stoltenberg, über dts Nachrichtenagentur

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg begrüßte am Nachmittag die Staats- und Regierungschefs der 29 Mitgliedstaaten. Bei dem Bündnistreffen wollen die Nato-Länder unter anderem ein klares Bekenntnis zum in Deutschland umstrittenen Zwei-Prozent-Ziel für höhere Verteidigungsausgaben abgeben. Außerdem soll es um das Verhältnis zu Russland und den Kampf gegen den Terror gehen.


Die erste Arbeitssitzung des Nordatlantikrats findet am Mittwochnachmittag statt. Im Anschluss folgt ein Arbeitsabendessen auf Ebene der Staats- und Regierungschefs. Am Donnerstag findet zunächst eine Arbeitssitzung mit Georgien und der Ukraine statt, im Anschluss folgt eine abschließende Sitzung zu Afghanistan.


Dabei wird der afghanische Staatspräsident Aschraf Ghani erwartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird bei dem Gipfel von Außenminister Heiko Maas (SPD) und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) begleitet. Im Vorfeld des Gipfels hatte US-Präsident Donald Trump die Bundesrepublik erneut wegen des seiner Meinung nach zu niedrigen Wehretats angegriffen.


Zuletzt hatte er per Twitter vorgeschlagen, dass Bündnispartner den USA Verteidigungskosten "zurückerstatten" sollten. Vertragliche Verpflichtungen zum Lastenausgleich gibt es in der Nato allerdings nicht. Ein Eklat wird bei dem Bündnistreffen nicht ausgeschlossen. Bereits kurz vor Beginn des Gipfels hatte Trump Deutschland scharf attackiert: Wegen der Abhängigkeit von Gaslieferungen sei Deutschland ein "Gefangener Russlands", sagte Trump am Mittwoch bei einem Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.


Deutschland zahle "Milliarden" für Gas an Russland, lasse sich aber gleichzeitig von der Nato vor Russland beschützen. Merkel wies die Vorwürfe zurück: Deutschland mache eigenständige Politik und fälle eigenständige Entscheidungen, sagte sie bei der Ankunft am neuen Nato-Hauptquartier.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

BRÜSSEL - Europäische Fußball-Spitzenfunktionäre haben der Gründung einer europäischen Super League eine klare Absage erteilt


Wien (www fondscheck de) - "Bei unserer Strategie handelt es sich um ein Mehrfaktorenmodell, welches bereits seit 2005 sehr gut funktioniert", meint Jan Sobotta, Leiter Sales Ausland bei Swisscanto Asset Management International S A


Brüssel - Angesichts der deutsch-französischen Pläne, einen Eurozonenhaushalt innerhalb des EU-Haushalts zu schaffen, wies der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf rechtliche Probleme hin: "Nirgendwo in den EU-Verträgen gibt es eine Rechtsgrundlage dafür, innerhalb des EU-


Brüssel (www anleihencheck de) - Paul Brain, Leiter Fixed Income bei Newton IM - einem Anlagespezialisten von BNY Mellon IM - äußert sich zu den aktuellen Aussichten für US-Anleihen Die Erholung der Renditen von US-Staatsanleihen seit Ende August entspreche dem in einer Phase mit steigenden Zentralbankzinsen, zunehmendem Angebot und kräftigem Wachstum zu erwartenden Muster


Im Unterhaus, in Brüssel, in der eigenen Partei: Überall muss Theresa May gegen teils erbitterten Widerstand ankämpfen


Im dritten Teil unserer Serie zu den Bundesliga-Abgängen dieses Sommers und deren Entwicklung im Ausland beschäftigen wir uns mit den Ligen abseits der Top 5 [Link Rubrik="Von der


Argentiniens Hauptstadt bereitet sich auf den G20-Gipfel Ende November vor


May am Mittwoch bei Juncker in Brüssel, Kurz am Donnerstag in London


In Brüssel ist Dienstagfrüh bei einer Messerattacke ein Polizist verletzt worden


Ein Polizist wurde im Zentrum von Brüssel von einem Mann mit einem Messer attackiert