Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Knapp Tausend Disziplinarmaßnahmen gegen Soldaten.
clock-icon02.12.2019 - 00:02:59 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In diesem Jahr wurden bisher in 960 Fällen Disziplinarmaßnahmen gegen Soldaten verhängt

Bild: Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur

Das berichtet die "Bild" (Montagsausgabe). Die häufigsten Delikte waren laut Verteidigungsministerium die Verletzung des Alkoholverbots und der Nichtantritt von Diensten. "Es wurden in diesem Jahr bis heute Disziplinarbußen gegen rund 60 Offiziere, rund 300 Unteroffiziere und rund 600 Mannschaftsdienstgrade verhängt", erklärte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums dem Baltt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Das war knapp: Nikolaus-Schlitten liegengeblieben


LPI-EF: Knapp dem Gefängnis entgangen


Der Fund des Skeletts eines toten Soldaten auf dem Grundstück einer Potsdamer Villa ist kein Einzelfall


Alphabet Analyse: Das war aber knapp!