Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hunderttausende protestieren in Hongkong gegen Auslieferungsgesetz.
clock-icon09.06.2019 - 16:11:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Hongkong sind am Sonntag Hunderttausende auf die Straße gegangen, um gegen ein neues Auslieferungsgesetz zu protestieren

Bild: Blick über Hongkong, über dts Nachrichtenagentur Bild: Blick über Hongkong, über dts Nachrichtenagentur

Die Organisatoren sprachen von einer Million Teilnehmern. Hintergrund ist eine geplante Regelung, die es ermöglicht, mutmaßliche Straftäter aus Hongkong nach China auszuliefern. Hongkong gehört zu China, ist aber eine Sonderverwaltungszone mit eigenen Gesetzen sowie einem gewissen Maß an Demokratie und Meinungsfreiheit noch aus der Zeit als britische Kolonie, die 1997 endete.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

US-Präsident Donald Trump hat am Freitagabend nach Börsenschluss eine Erhöhung der Strafzölle für China angekündigt


Im Handelskrieg zwischen China und den Vereinigten Staaten hat die Volksrepublik zusätzliche Zölle auf US-Importe im Wert von 75 Milliarden Dollar angekündigt


Ningbo, China - Am 19 August feierte Risen Energy Co , Ltd , den Spatenstich für sein 2,5-GW-Projekt im Kreis Ninghai (Stadt Ningbo, Provinz Zhejiang)


Shenzhen, China - Eric Xu: "Wir haben ein umfassendes KI-Portfolio für alle Anwendungsbereiche versprochen