Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Erdbeben der Stärke 5,8 in Indonesien.
clock-icon09.08.2018 - 07:46:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Indonesien hat sich am Donnerstag ein leichtes Erdbeben ereignet

Bild: Indonesien, über dts Nachrichtenagentur Bild: Indonesien, über dts Nachrichtenagentur

Geologen gaben zunächst eine Stärke von 5,8 an. Diese Werte werden oft später korrigiert. Das Beben ereignete sich um 13:25 Uhr Ortszeit (07:25 Uhr deutscher Zeit). Epizentrum war erneut die Insel Lombok. Dort kam es in den vergangen Wochen zu mehreren schweren Erbeben. Erst am Sonntag waren nach Angaben der indonesischen Katastrophenschutzbehörde mindestens 168 Menschen bei einem solchen Vorfall ums Leben gekommen.


Berichte über Schäden oder Opfer lagen für das aktuelle Erdbeben zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können bei anfälligen Gebäuden ernste Schäden anrichten. Bei robusten Gebäuden gibt es aber in der Regel nur leichte oder gar keine Schäden.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Der DAX-Neuzugang Wirecard zeigte in 2018 gegenüber anderen Titeln aus dem Prime-Standard relative Stärke und tastete sich bis Anfang September an ein Jahreshoch von 199,00 Euro heran


Die erfolgreiche Eingliederung von Air Berlin sowie zuletzt gesunkene Ölpreise verhelfen dem deutschen Luftfahrtgiganten weiter zur globalen Stärke


Die Aktie des deutschen Chemie- und Pharmaunternehmens Merck zeigte bis vor wenigen Wochen noch relative Stärke gegenüber dem DAX


Das edelste aller Metalle Gold hängt am Widerstand von 1 300 US-Dollar fest, zeigt in der zweiten Wochenhälfte aber relative Stärke und nimmt wieder Anlauf auf seine Vorgängerhochs


Regen war im vergangenen Jahr Mangelware Dementsprechend niedrig war der Wasserstand des Rheins und der Talsperren - mit Folgen für Mensch, Wirtschaft und Natur


ROM Nach der Inhaftierung des seit 38 Jahren flüchtigen ehemaligen Linksextremisten Cesare Battisti will sich die italienische Regierung um die Heimführung anderer Ex-Terroristen bemühen, die im Ausland untergetaucht sind


Ein Trend aus Japan kommt bei uns an – und der Kreis Neuwied will eine Vorreiterrolle einnehmen: Es geht ums Waldbaden, um bewusstes Eintauchen in die Natur des Waldes, das im Kreis Neuwied zum touristischen Programm ausgebaut werden soll


Ein 66-jähriger Schweizer ist für den Import und den gewerbsmässigen Handel mit Medikamenten von der Schweiz aus mit dem Ausland zu einer hohen Geldstrafe verurteilt worden


In Davos GR hat am Samstagmorgen die Erde gebebt Das Erdbebendienst gab die Stärke mit 2,6 an


Mehr als drei Viertel der im Ausland lebenden Kubaner schicken ihren Familien auf der Insel regelmässig Geld