Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Europawahlen in mehreren Mitgliedstaaten angelaufen.
clock-icon23.05.2019 - 08:09:42 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In mehreren EU-Mitgliedstaaten sind am Donnerstagmorgen die Europawahlen angelaufen

Bild: EU-Parlament in Straßburg, über dts Nachrichtenagentur Bild: EU-Parlament in Straßburg, über dts Nachrichtenagentur

Als erster EU-Staat öffneten am frühen Morgen in den Niederlanden die Wahllokale. Auch in Großbritannien wird am Donnerstag trotz des geplanten Brexits gewählt. Dort öffneten die Wahllokale um 8 Uhr deutscher Zeit. Am Freitag folgen Irland, Malta und Tschechien, am Samstag auch Lettland und die Slowakei.


In den restlichen EU-Ländern wird am Sonntag gewählt. Die Ergebnisse der Wahlen in den einzelnen Mitgliedstaaten werden erst am letzten Wahltag veröffentlicht. Ein erstes Gesamtergebnis dürfte am Sonntag gegen 23 Uhr vorliegen. Insgesamt werden 751 Abgeordnete des EU-Parlaments gewählt.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Warteschlange abgebaut Erfreut zeigt sich Stefan Moidl, dass eine Novelle des Ökostromgesetzes noch vor den Wahlen beschlossen werden soll


Die Panasonic Corporation hat bekanntgegeben, dass sie zusätzliche Gates mit automatischer Gesichtserkennung liefern wird, die an weiteren Flughäfen in Japan sowie bei den gerade erweiterten Abflugverfahren für Reisende aus dem Ausland eingesetzt werden sollen


Andersen Global setzt seine Unternehmenserweiterung in Großbritannien mit Miles Dean, Zoe Wyatt und deren Team fort, die zum britische Andersen Tax LLP Team stoßen


Die EU-Mitgliedstaaten sind mit der Anpassung ihrer nationalen Rechtsvorschriften an das neue Pkw-Abgas-Prüfverfahren WLTP erheblich im Verzug