Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Zwölf britische EU-Kommissionsmitarbeiter beantragen deutschen Pass.
clock-icon14.04.2019 - 09:21:36 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zwölf britische Mitarbeiter der EU-Kommission haben die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt

Bild: Personalausweis, über dts Nachrichtenagentur Bild: Personalausweis, über dts Nachrichtenagentur

Zwei Anträge seien schon bewilligt, berichtet die "Bild am Sonntag" unter Berufung auf die Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsabgeordneten Linda Teuteberg. Die Zahl dürfte nach dem Brexit noch zunehmen, sagte die FDP-Politikerin der Zeitung. "Tausende Menschen, darunter nicht zuletzt britische Beamte bei der Europäischen Kommission, kehren ihrem Land bereits heute dauerhaft den Rücken und nehmen die deutsche Staatsbürgerschaft an." Dieser "Exodus" könnte nach dem Brexit noch zunehmen, so Teuteberg weiter.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die deutsche Klimapolitik kritisiert


Zur Abwendung von US-Strafzöllen auf europäische Autos plant EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ein weiteres persönliches Gespräch mit US-Präsident Donald Trump


Neuer 590% Pot Hot Stock nach 576% mit TransCanna Cannabis Aktientip zwölf mal günstiger als Aurora Cannabis und Canopy 18 04 19 10:06AC Research Vancouver (www aktiencheck de, Anzeige)  Zum Report:


Berlin - - Teams aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Niederlanden schließen sich zusammen - Mehrere Prototypen sind geplant Die Energiesprong-Marktentwicklungsteams aus Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den Niederlanden schließen sich zusammen, um Nullenergie-Sanierungslösungen für Mehrfamilienhäuser in Nordwesteuropa zu entwickeln