Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Das Chartbild des Forex Major Pair AUD/USD sieht verhalten positiv aus und wieder steigende Kurs sind durchaus möglich. Das nächste wichtige Kursziel könnte das Junihoch bei 0,7677 sein. Erst ein Kursrückgang unter den 20 Tage Gleitenden Durchschnitt und dem letzten Swing-Tief bei 0,7561 würde die Perspektive auf neutral bzw. negativ drehen.
clock-icon12.06.2018 - 21:26:01 Uhr | ad-hoc-news.de

AUD/USD kämpft mit langfristiger Abwärtstrendlinie

Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de

Trend des Tagescharts: Aufwärts/SeitwärtsDer abgebildete Tageschart des Währungspaares AUD/USD (Australischer Dollar/US-Dollar) Forex zeigt die Kursbewegung seit November 2017. Jeder Kursbalken stellt die Kursentwicklung für eine Tag dar, bei einem letzten Kurs von 0,7606.   AUD/USD im etablierten AbwärtstrendDas Währungspaar AUD/USD bewegt sich ausgehend vom Maitief bei 0,7412 in einem etablierten Aufwärtstrend, wie man im abgebildeten Tageschart sehen kann.


In den letzten Handelstagen hat es eine Korrektur im Aufwärtstrend gegeben, wobei AUD-USD bis zum 20 Tage Gleitenden Durchschnitt zurück fiel und aktuell am Maihoch notiert (blaue horizontale Linie).Kurs bewegt sich über dem 20 Tage Gleitenden DurchschnittAUD/USD bewegt sich über dem steigenden 20 Tage Gleitenden Durchschnitt (blaue Linie im Chart, notiert aktuell bei 0,7574)), was positiv zu werten istLangfristige Abwärtstrendlinie noch nicht überwundenDie im Chart eingezeichnete langfrisitge Abwärtstrendlinie (rot), wurde im Juni bereits überschritten, allerdings konnte AUD/USD sich nicht darüber halten.


In den letzten Handelstagen bewegt sich AUD/USD an dieser wichtigen Trendlinie.Fazit unserer AUD/USD ChartanalyseDas Chartbild des Forex Major Pair AUD/USD sieht verhalten positiv aus und wieder steigende Kurs sind durchaus möglich. Das nächste wichtige Kursziel könnte das Junihoch bei 0,7677 sein.Erst ein Kursrückgang unter den 20 Tage Gleitenden Durchschnitt und dem letzten Swing-Tief bei 0,7561 würde die Perspektive auf neutral bzw.


Das könnte Sie auch interessieren:

Düsseldorf - BMW-Aktie: Die nächste Toppbildung - Chartanalyse


Düsseldorf - Daimler-Aktie: Sand im Getriebe - Chartanalyse


Paris - Chevron-Aktie: Verkaufswelle denkbar - Chartanalyse


KLAGENFURT  Einer der traditionsreichsten, umstrittensten und prominentesten Literaturpreise im deutschsprachigen Raum, der Ingeborg-Bachmann-Preis, wird am 4


Der Autor und Übersetzer Alberto Manguel hat in Mainz den Gutenberg-Preis verliehen genommen


Kaum ein Unternehmen konnte in den letzten Jahren eine solch überragende Entwicklung vorweisen wie Wirecard


Diverse Annehmlichkeiten wie private Duschen zubuchbar Stimmt Preis-Leistungsverhältnis?


Schauspieler Thomas Thieme (69) bekommt den mit 5000 Euro dotierten Weimar-Preis


Mit dem Sprinter Open End auf FTSE MIB Index können Anleger auf eine negative Entwicklung beim namensgebenden Index setzen


Der Open End Turbo Optionsschein auf die Deutsche Bank setzt direkt gegen eine positive Entwicklung bei der Aktie der Deutschen Bank