Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Wir hatten schon darauf hingewiesen, dass die Ressourcen des Lithiumprojekts Manono, das die australische AVZ Minerals (WKN A0MXC7 / ASX AVZ) in der Demokratischen Republik Kongo erkundet, mit einer neuen Ressourcenschätzung noch einmal erheblich steigen könnten – und diese Vermutung hat sich nun spektakulär bewahrheitet!
clock-icon30.11.2018 - 11:07:00 Uhr | ad-hoc-news.de

AVZ Minerals meldet gewaltige neue Lithiumressource

Bild: Björn Junker, Björn Junker Bild: Björn Junker, Björn Junker

Denn wie AVZ heute mitteilte, stieg die Gesamtressource (in den Kategorien gemessen, angezeigt und geschlussfolgert) um satte 54,1% auf jetzt 400,4 Mio. Tonne bei einem hohen Durchschnittsgehalt von 1,66% Lithiumoxid (Li2O). Dieser Schätzung zufolge enthält Manono bzw. allein der bislang erbohrte Pegmatit Roche Dure 6,64 Mio.


Tonnen Li2O! Und nicht zu vergessen: Manono/Roche Dure beherbergt auch noch 300.000 Tonnen Zinn als Kassiterit (das wirtschaftlich bedeutendste Erz zur Gewinnung von Zinn) bei durchschnittlich 750 ppm Zinn sowie 13.200 Tonnen Tantal mit im Mittel 33 ppm Tantal…Noch deutlich stieg übrigens der Anteil der gemessenen Ressourcen, die höchste Ressourcenkategorie, der um 117% von 43 auf 93,5 Mio.


Tonnen zulegen kann. Die durchschnittlichen Gehalte in dieser Kategorie liegen bei 1,69% Li2O, 811 ppm Sn und 34 ppm Ta. Hinzu kommen 96,3 Mio. Tonnen an angezeigten Ressourcen mit 1,64% Li2O, 759 ppm Sn und 34 ppm Ta. Hier gab es einen kleinen Rückgang von 8,1%, da 54,2 Mio. Tonnen in die höhere Kategorie gemessen überführt wurden und „nur“ 42 Mio.


Tonnen gemessener Ressourcen hinzukamen.Insgesamt stiegen damit die gemessenen und angezeigten Ressourcen um 28,5% von 147 auf 189,9 Mio. Tonnen, während die geschlussfolgerten Ressourcen um 87,8% von 112,2 auf 210,7 Mio. Tonnen zulegten. Das sind an und für sich bereits mehr als beeindruckende Zahlen.


Es kommt aber noch hinzu, dass die Verunreinigung mit Eisenoxid (Fe2O3) bei nur 0,99% liegt. AVZ zufolge ist das im Vergleich mit anderen Hartgestein-Lithiumvorkommen einer der niedrigsten Werte.Damit sind die Bohrungen auf Roche Dure nun für 2018 abgeschlossen, wobei fünf Bohrungen noch nicht berücksichtigt wurden.


Insgesamt flossen die Ergebnisse von 68 Bohrlöchern in die Ressourcenschätzung ein, während 13 weiter Bohrungen zur Gewinnung geologischer Daten niedergebracht wurden. AVZ hat damit Roche Dure über eine Streichlänge von rund 1.600 Metern erbohrt, was ca. 95% des Pegmatits darstellt.Von ihrer Größe und Qualität stellen die Lithiumvorkommen auf Manono unserer Ansicht nach unbestritten eine der besten Hartgestein-Lithiumlagerstätten weltweit dar.


Angesichts des noch einmal erheblich gestiegenen Volumens sind wir schon sehr gespannt auf die aktualisierten Scoping-Studien, die eine Produktionskapazität von 5 bzw. 10 Mio. Tonnen pro Jahr berücksichtigen und schon Mitte Dezember veröffentlicht sollen werden…Wenn es AVZ jetzt noch gelingt, in absehbarer Zeit eine überzeugende, endgültige Transportlösung für das zukünftige Manono-Produkt zu präsentieren und das Unternehmen auch darstellt, wie sich die Zinnvorkommen bzw.


deren Produktion auf die Wirtschaftlichkeit des Projekts auswirken – vermutlich wird das in der bereits angestoßenen Machbarkeitsstudie der Fall sein –, dürfte sich unserer Meinung nach der Kurs auch aus dem aktuellen Tal befreien können. Wir werden weiter berichten.Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter  Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen.


Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte.


Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus.


Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der AVZ Minerals halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann.


Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (AVZ Minerals) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu AVZ entgeltlich entlohnt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Frankfurt am Main - Der vom Bundesinnenministerium vorgelegte Entwurf eines Fachkräfteeinwanderungsgesetzes (FEG) ist zu kompliziert, für die Zielgruppe nicht durchschaubar und wird deshalb sein Ziel, der Wirtschaft in Deutschland zu mehr Fachkräften aus dem Ausland zu verhelfen, nicht erfüllen


Advantage Lithium, CA00782P1080


London (www fondscheck de) - Hamish Chamberlayne, Managers des Janus Henderson Global Sustainable Equity Fund (ISIN GB00B6871X42/ WKN A2JLXL, I Acc Eur Un-Hedged) bei Janus Henderson Investors und Head of Socially Responsible Investment, geht davon aus, dass Fragen der Nachhaltigkeit für Unternehmen, Anleger und aktive Vermögensverwalter weiter an Bedeutung gewinnen werden


Traxens, Entwickler einer globalen Lösung für die Überwachung und Koordination des multimodalen Verkehrs, gab heute bekannt, dass das Unternehmen in der Kategorie Patente mit dem INPI-Preis 2018 ausgezeichnet wurde


Die von Emmanuel Macron versprochene Ankurbelung der Wirtschaft ist ferner denn je


Über eine besondere Auszeichnung dürfen sich die Tage die Plaidter Feuerwehr und das Plaidter Unternehmen Durwen Maschinenbau freuen: Ihr Gemeinschaftsprojekt „Tagesbereitschaft Durwen“ wurde mit einem ersten Preis im bundesweiten Wettbewerb „Helfende Hand“ ausgezeichnet


Wer ist der innovativste Mittelständler im ganzen Land? Eine exklusive Studie zeigt, welche Unternehmen besonders erfolgreich Neues schaffen


Unternehmen und Regierungen sollten einen No-Deal-Brexit als echte Möglichkeit ansehen und sich entsprechend vorbereiten, so die Europaabgeordnete Julie Girling


Es ist eine Premiere: Ein deutsches Unternehmen bekommt Zugriff auf Lithiumreserven im großen Stil, in einem Salzsee in Bolivien werden die größten Reserven vermutet


Ein deutsches Unternehmen soll erstmals direkten Zugriff in Südamerika auf den für Batterien von Elektroautos notwendigen Rohstoff Lithium bekommen