Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Dank einer hoher Nachfrage nach weniger zuckerhaltigen Soft-Drinks hat Coca-Cola die wegbrechende Nachfrage nach konventionellen Getränken ausgleichen können. Sämtliche gesundheitsorientierte Geschäftsbereich verbuchten deutliche Zugewinne. Damit übertraf der Konzern die Analystenschätzungen sogar leicht.
clock-icon23.07.2019 - 17:18:39 Uhr | ad-hoc-news.de

Coca-Cola Analyse: Aktie nach Q-Zahlen auf Rekordhoch

Bild: Rafael Müller, ad-hoc-news.de Bild: Rafael Müller, ad-hoc-news.de

Liebe Trader, Dank einer hoher Nachfrage nach weniger zuckerhaltigen Soft-Drinks hat Coca-Cola die wegbrechende Nachfrage nach konventionellen Getränken ausgleichen können. Sämtliche gesundheitsorientierte Geschäftsbereich verbuchten deutliche Zugewinne. Damit übertraf der Konzern die Analystenschätzungen sogar leicht. Ein Blick auf den Langfristchart offenbart seit 2009 einen intakten Aufwärtstrend, der das Wertpapier von einem Kursstand von gerade einmal 18,72 US-Dollar auf ein aktuelles Hoch von 54,22 US-Dollar aufwärts gedrückt hat.


Interessant gestaltet sich hierbei die jüngste Kursentwicklung, diese spielt sich oberhalb eines geregelten Aufwärtstrends ab, wodurch die Coca-Cola-Aktie sogar noch ein Stück weit beschleunigen könnte. Diese Aussichten sollten Anleger nicht kalt lassen, das Wertpapier peilt langfristig die Marke von rund 100,00 US-Dollar an. Long-Chance: Investoren brauchen bei einem Investment in das Wertpapier von Coca-Cola einen langen Atem, können davon aber auf lange Sicht profitieren.


Die kurzfristige charttechnische Auswertung ergibt nach dem heutigen Kurssprung nun Aufwärtspotenzial in den Bereich von 59,17 US-Dollar. Eine Verlustbegrenzung sollte jedoch nicht fehlen, ist aber noch merklich unter der Marke von rund 50,00 US-Dollar anzusiedeln. Erst darunter dürfte sich eine stärkere Konsolidierung in Richtung 48,28 US-Dollar ausbreiten und die leicht überkaufte Situation in der Coca-Cola-Aktie etwas abbauen.


Tiefer als 48,00 US-Dollar sollte es hierbei jedoch nicht mehr abwärts gehen, in diesem Fall würde nämlich direkte Rücksetzer zurück auf 44,50 US-Dollar drohen. _____________________________________________________________________ Einstieg per Market-Buy-Order : 54,23 US-Dollar Kursziel : 59,17 US-Dollar Stop : > 50,00 US-Dollar Risikogröße pro CFD : 4,23 US-Dollar Zeithorizont : 3 - 6 Monate _____________________________________________________________________ Tageschart: Coca-Cola Comp.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 54,23 US-Dollar; 18:15 Uhr Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Forex Tools: Welche Sinn machen und welche nicht


Forex Analyse EURUSD Rückblick und Ausblick für kommende Handelswoche


Verwenden Sie Forex Prognosen oder Reality Trading?


FOREX CFD BROKER VERGLEICH