Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Schauspieler Elyas M?Barek: Den Menschen wird Angst eingejagt.
clock-icon14.04.2019 - 22:03:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Schauspieler Elyas M?Barek ist angesichts des wachsenden Rechtspopulismus in Deutschland besorgt

Bild: Verleihung, iStockphoto.com / webphotographeer Bild: Verleihung, iStockphoto.com / webphotographeer

Angst um die Demokratie in Deutschland hat er jedoch nicht. "Unser demokratisches System ist Gott sei Dank stabil. Und es gibt genug Leute, die dafür einstehen und auch immer wieder wachrütteln", sagte M?Barek dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Aber manchmal wird mir schon unheimlich. Feindbilder werden heute wieder aufgebaut, ganze Ethnien werden ausgegrenzt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Bielefeld - Da sind sie wieder, die Bilder von den verhungernden Menschen im Jemen


Patrick Siep verfügt über mehr als sieben Jahre Erfahrung in Service und Vertrieb von Windenergie und soll für den Ausbau der Präsenz von SkySpecs in Europa sorgen Ann Arbor, Michigan - SkySpecs, Komplettanbieter von O&M-Digitalprodukten für Windenergie, begrüßt


Eine bessere Zukunft für behinderte, alte und kranke Menschen, die durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) hilfreiche Unterstützung finden? Oder etwa das Schwinden unserer Demokratien oder gar das Ende der Menschheit? Aufrüttelnde Szenarien und brisante Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit KI beleuchtete der bekannte Antizipationsforscher und Silicon-Valley-Kenner Roland Benedikter auf dem "15


Wenn TV-Kultfigur Dittsche in der Eppendorfer Grillstation am Tresen und der Schauspieler und Komiker Olli Dittrich ab Oktober in dieser Rolle auf der Bühne steht, trägt er noch immer denselben Bademantel, den der Entertainer 1991 im Schrank eines WG-Kumpels entdeckt hatte