Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Experte: US-Budgetstreit könnte Boom am Arbeitsmarkt stoppen. Die Zahl der Beschäftigten könnte im Jänner um etwa eine halbe Million sinken, sagten Ökonomen am Freitag der Nachrichtenagentur Reuters. Das wäre der erste Rückgang seit September 2010.
clock-icon12.01.2019 - 09:22:34 Uhr | salzburg.com

Die seit drei Wochen andauernde Schließung zahlreicher US-Regierungsbehörden droht dem Dauer-Boom am amerikanischen Arbeitsmarkt ein vorläufiges Ende zu bereiten

Das könnte Sie auch interessieren:

Zu gerne würde ich noch erleben können, was die Historiker in zwanzig oder dreißig Jahren einmal über den US-Präsidenten Donald Trump sagen werden


Ein Großteil der Stützpunkte des US-Militärs sind laut einem Bericht des Pentagons durch die Folgen des Klimawandels bedroht


US-Präsident Trump hat für Samstag eine wichtige Verlautbarung angekündigt


TransMontaigne Partners L P (NYSE:TLP) (the Partnership, we, us, our) today announced that it has established a record date of January 28, 2019 for a special meeting of its unitholders to be held on February 26, 2019


In ganz Deutschland fallen die Temperaturen in den kommenden Wochen


Der US-Präsident hat eine „bedeutende“ Stellungnahme zum Mauerbau und zum Regierungsstillstand angekündigt


Bei seinem Amtsantritt vor zwei Jahren hat US-Präsident Donald Trump viel versprochen


Bevor es im Februar in der Oberlausitz mit den Dreharbeiten zur ARD-Krimireihe „Wolfsland“ weitergeht, genießt Yvonne Catterfeld (39) ihre letzten drehfreien Wochen


Jordanien könne sich nicht eindeutig gegen Geber wie Saudi-Arabien positionieren, sagt Nahost-Experte André Bank


Nach dem Schnee-Chaos der vergangenen Wochen, zittert Deutschland jetzt vor dem nächsten Kälte-Schock