Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Wir blicken zurzeit auf ein verhalten negatives Chartbild und gehen zunächst von einer Seitwärtsbewegung zwischen 24.000 und 25.000 Punkten aus. Erst ein Kursanstieg über das letzte Wochenhoch bei 24.615 würde das negative Chartbild wieder auf neutral drehen.
clock-icon05.07.2018 - 22:01:53 Uhr | ad-hoc-news.de

Dow Jones Future notiert unter 200 Tage Linie

Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de

Trend des Tageschart: Abwärts/SeitwärtsDer abgebildete Tageschart des Dow Jones Futures zeigt die Kursentwicklung seit Ende 2017 bei einem letzten Kurs von 24.282.     Im Tageschart liegt eine Seitwärtsbewegung vorNach dem Kursrückgang, ausgehend vom Junihoch bei 25.418, liegt nun ein kurzfristiger Abwärtstrend vor, wie man im Chart sehen kann.


Das etwas größere Bild zeigt jedoch noch eine Seitwärtsbewegung zwischen 23.500 und 25.000 Punkten an. In den letzten 10 Handelstagen hat sich der Dow Jones Future im wesentlichen seitwärts bewegt und ist trendlos.Dow Jones Future notiert unter 20- und 50 Tage Gleitenden DurchschnittenDer Dow Jones Future notiert aktuell unter dem abwärts drehenden 50 Tage Gleitenden Durchschnitt (grüne Linie im Chart), was negativ zu werten ist. Der kurzfristige 20 Tage Gleitende Durchschnitt hat abwärts gedreht und der YM-Future notiert darunter, was ebenfalls negativ zu werten ist.Dow Jones Future notiert unter 200 Tage LinieDie viel beachtete 200 Tage Linie (braun) ist noch steigend und liegt aktuell bei 24.398.


Der Dow Jones Future notiert knapp unter diesem viel beachteten Trendindikator. Es bleibt abzuwarten, ob die 200 Tage Linie nun für den Dow Jones Future einen nachhaltigen Widerstand darstellen wird.Fazit unserer Chartanalyse zum Dow Jones IndexWir blicken zurzeit auf ein verhalten negatives Chartbild und gehen zunächst von einer Seitwärtsbewegung zwischen 24.000 und 25.000 Punkten aus.


Erst ein Kursanstieg über das letzte Wochenhoch bei 24.615 würde das negative Chartbild wieder auf neutral drehen.Der Abwärtstrend seit dem Junihoch würde dann erneut bestätigt werden, wenn das Junitief bei 23.978 unterschritten wird. In diesem Fall würde weiteres Abwärtspotential bis zum Maitief bei 23.467 und dann bis zum Jahrestief bei 23.088 bestehen.Mit freundlichen GrüßenIhr Karsten Kagels PS: Jetzt Geld verdienen und den Dow Jones aktiv traden! Mit meinen tagesaktuellen Dow-Jones-Handelssignalen!  

Das könnte Sie auch interessieren:

[nbsp] [nbsp] [nbsp] [nbsp] [nbsp][nbsp]Devin Sage TXA Tading: SP500 Index Elliott Wave Analyse, Stand 09 11 2018Sehr geehrte Leser/Innen,SP500 Index Daily:Im nachfolgenden Chart ist zu erkennen, dass der SP500 Index am 3 10 2018 bei 2939 86 Punkten einen Hochpunkt ausbildete Im Anschluss kam es zu einem Kursverfall bis auf 2603 54 Punkten am 29 10 2018 Das Folgehoch lag in dieser Handelswoche bei 2815,15 Punkten Der SP500 Index notiert aktuell um 19:51h bei 2768 89 PunktenSP500 Index 1 Tages


DAX, Dow Jones – Jetzt wird es richtig spannend Der deutsche Leitindex konnte in den vergangenen Sitzungen nicht an die Erholung der Vorwoche anknüpfen und kam nicht über ein Top bei 11 649 Punkten hinaus


Sehr geehrte Leser/Innen,Nachfolgend die letzten Handelsergebnisse von Technische-X-Analyse de Trading Eine Reaktion meinerseits den Stopp der trades nachzuziehen, war aufgrund der Wundheilung nach der Magenoperation nicht möglich Mir wurde strikte Bettruhe verordnet Handelsergebnisse:Sugar/Zucker (X-Sequentials Handelssignal): -249 Pips,Nasdaq 100 Index (X-Sequentials Handelssignal): -137 Punkte,Dow Jones Transportation Index (X-Sequentials Handelssignal):-516 Punkte,Bund Future Full1218


Dow Jones hui, DAX pfui


FRANKFURT (Dow Jones)--Moody's hat dem US-Getränkekonzern Coca-Cola eine niedrigere Bonitätsbewertung zugewiesen


Cannabis Bank, die ganz legale Gewinne scheffelt Dow Jones hat von EQS/DGAP eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten


TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones) Die asiatischen Aktienmärkte haben am Dienstag im Sog sehr schwacher US-Vorgaben teils kräftig nachgegeben


TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Die asiatischen Aktienmärkte zeigen sich am Dienstag im Sog sehr schwacher US-Vorgaben mit teils kräftigen Abgaben


Von Christian Grimm BERLIN (Dow Jones)--Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) drückt beim Kampf gegen weitere Diesel-Fahrverbote aufs Tempo


BERLIN (Dow Jones)--Der CDU-Politiker Friedrich Merz kann bei seiner Kandidatur für den Parteivorsitz auf den Rückhalt der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) bauen