Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Seit grob Mitte letzten Monats klebt die Aktie von Exxon Mobil förmlich am 200-Tage-Durchschnitt um 77,50 US-Dollar fest. Auf der Unterseite wird das Papier durch den EMA 50 um 76,25 US-Dollar gestützt. Dabei ist in der Aktie von Exxon Mobil seit dem Ausbruch über die Nackenlinie einer inversen SKS Formation aus Mitte Juni ein Kaufsignal bereits aktiv und hält noch weitaus höhere Kursnotierungen bereit. Zudem wurde Ende April noch eine Kurslücke zur Unterseite gerissen, die mithilfe von weiteren Kursgewinnen schon bald geschlossen werden könnte und hierdurch hervorragende Long-Chancen eröffnet.
clock-icon11.07.2019 - 14:08:33 Uhr | ad-hoc-news.de

Exxon Mobil Analyse: Aktie setzt zum Sprung an!

Bild: Rafael Müller, ad-hoc-news.de Bild: Rafael Müller, ad-hoc-news.de

Liebe Trader, Seit grob Mitte letzten Monats klebt die Aktie von Exxon Mobil förmlich am 200-Tage-Durchschnitt um 77,50 US-Dollar fest. Auf der Unterseite wird das Papier durch den EMA 50 um 76,25 US-Dollar gestützt. Dabei ist in der Aktie von Exxon Mobil seit dem Ausbruch über die Nackenlinie einer inversen SKS Formation aus Mitte Juni ein Kaufsignal bereits aktiv und hält noch weitaus höhere Kursnotierungen bereit.


Zudem wurde Ende April noch eine Kurslücke zur Unterseite gerissen, die mithilfe von weiteren Kursgewinnen schon bald geschlossen werden könnte und hierdurch hervorragende Long-Chancen eröffnet. Long-Chance: Für eine erfolgreiche Fortsetzung der bisherigen Erholungsbewegung seit Anfang Juni muss zunächst das Niveau um 77,75 US-Dollar mindestens per Tagesschlusskurs überwunden werden.


Nur so ließe sich weiteres Aufwärtspotenzial in Richtung 80,00 US-Dollar und schlussendlich bis zur Kurslücke von 81,40 US-Dollar ableiten. Eine Verlustbegrenzung kann vorerst um 75,00 US-Dollar angesetzt werden. Verbleibt die Aktie von Exxon Mobil hingegen unter dem 200-Tage-Durchschnitt, ist zunächst mit einer Fortsetzung der bisherigen Seitwärtsphase zu rechnen.


Ein Kursrutsch unter 75,00 US-Dollar dürfte hingegen zu einem Wiedereintauchen in den vorherigen Abwärtstrend und Abgaben auf 73,90 US-Dollar führen. Im schlimmsten Fall könnten sogar noch einmal die Maitiefs bei 71,55 US-Dollar angesteuert werden. _____________________________________________________________________ Einstieg per Market-Buy-Order : 77,75 US-Dollar Kursziel : 80,00 / 81,40 US-Dollar Stop : < 75,00 US-Dollar Risikogröße pro CFD : 2,75 US-Dollar Zeithorizont : 4 - 8 Wochen _____________________________________________________________________ Tageschart: Exxon Mobil Corp.; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 77,47 US-Dollar; 15:00 Uhr Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Forex Analyse EURUSD Rückblick und Ausblick für kommende Handelswoche


Verwenden Sie Forex Prognosen oder Reality Trading?


FOREX CFD BROKER VERGLEICH


Deutschlands günstigster FOREX CFD Broker?