Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Aus Sicht des Wochencharts liegt ausgehend vom Jahrestief bei $1.267,3 ein definierter Aufwärtstrend vor. Die Wahrscheinlichkeit für weiter steigende Kurse am Goldmarkt liegt bei ca. 60%. Das nächsten größeren Kursziele könnten das Vorjahreshoch bei $1.369,4 und das Hoch des Jahres 2016 bei $1.377,5 sein. Das positive Chartbild würde auf neutral drehen, wenn die psychologisch wichtige Kursmarke von $1.300 unterschritten wird.
clock-icon15.06.2019 - 18:50:17 Uhr | ad-hoc-news.de

Goldpreis erreicht neues Jahreshoch, kann aber Kursgewinne zum Wochenschluss nicht halten

Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de

Trend des Wochencharts: Aufwärts/Seitwärts Der abgebildete Wochenchart (mit logarithmischer Skalierung) zeigt die Kursentwicklung des in New York gehandelten Gold-Futures (GC) seit Anfang 2016 bei einem letzten Kurs von $1.345,3. Goldpreis im Aufwärtstrend   In der vergangenen Woche setzte sich der Kursanstieg beim Goldpreis fort und der Markt erreichte ein neues Jahreshoch bei $1.362,2.


Das Chartbild sieht positiv aus und ein tendenziell weiter steigender Goldpreis kann erwartet werden. Ein starkes Widerstandsbollwerk von früheren, wichtigen Hochpunkten sehen wir im Kursbereich von $1.369/1377. Wie geht es weiter mit der Kursentwicklung des Goldpreises? Aus Sicht des Wochencharts liegt ausgehend vom Jahrestief bei $1.267,3 ein definierter Aufwärtstrend vor.


Die Wahrscheinlichkeit für weiter steigende Kurse am Goldmarkt liegt bei ca. 60%. Das nächsten größeren Kursziele könnten das Vorjahreshoch bei $1.369,4 und das Hoch des Jahres 2016 bei $1.377,5 sein. Das positive Chartbild würde auf neutral drehen, wenn die psychologisch wichtige Kursmarke von $1.300 unterschritten wird. Erst ein relativ unwahrscheinlicher Kursrückgang unter das Jahrestief bei $1.267,3 würde das positive Chartbild auf wieder auf negativ drehen.   Mit freundlichen Grüßen Ihr Karsten Kagels >>> PS: Es gibt die Möglichkeit meine Analyseergebnisse für eigene Handelsstrategien mit Gold und Silber zu nutzen: Zum Gold- und Silberreport auf meiner Homepage!

Das könnte Sie auch interessieren:

11 Oktober 2019 Sehr geehrte Aktionäre von Triumph Gold Corp !  Nach den Ankündigungen der letzten Woche, in der wir Änderungen in unserer Firmenführung bekannt gegeben haben, möchten wir - John Anderson als Executive Chairman und


- Zwei neue Forschungsprototypen für ihre Green Fibre Bottle werden vorgestellt - erstmals mit Bierinhalt - Weitere führende Unternehmen engagieren sich nun für die Papierflaschentechnologie Kopenhagen, Dänemark - Weltgipfel der C40-Bürgermeister Die Carlsberg Gruppe hat heute ihren Weg zur Entwicklung der


Berlin - Das Bündnis Entwicklung Hilft warnt vor einer Zuspitzung der humanitären Lage durch die türkische Bodenoffensive in Nordsyrien


Murata Manufacturing Co , Ltd (TOKYO:6981) (ISIN:JP3914400001) gab heute bekannt, dass das Unternehmen an der Entwicklung einer HF-Modullösung für Terragraph, einer von Facebook entwickelten Gigabit-Funktechnologie, arbeitet