Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Die Cannabis-Gesellschaft Nabis Holdings (CSE NAB / WKN A14RQ8) (ehemals Innovative Properties) legt derzeit ein gewaltiges Tempo vor. Erst vor wenigen Tagen meldete man signifikante Investitionen in Cannabis-Versorgungszentren in Michigan, die den Umsatz in den nächsten zwei Jahren förmlich explorieren lassen sollen (Wir berichteten.) Heute folgt der nächste Streich!
clock-icon28.01.2019 - 15:05:14 Uhr | ad-hoc-news.de

Nabis Holdings beteiligt sich an US-CBD-Gesellschaft

Bild: Björn Junker, Björn Junker Bild: Björn Junker, Björn Junker

Wie nämlich über die Ticker ging, hat Nabis nun auch eine verbindliche Absichtserklärung abgeschlossen, die vorsieht, dass man eine 70%ige Beteiligung an Hivemind Refinery erwirbt. Hivemind verfügt über eine in den USA bereits etablierte Palette von Wellness-Produkten auf CBD-Basis (Cannabidiol), sodass sich das Portfolio von Nabis mit diesem Investment um CBD-Lebensmittel, Wasser, Tropfen, Lotionen und weitere CBD-Wellness-Produkte erweitert.


Diese werden unter der Lifestyle-Marke des Unternehmens versammelt.Nabis plant, Hivemind zu einer Premiummarke zu entwickeln, deren Produkte in den gesamten USA und Kanada vertrieben werden sollen. Dabei wird man sich auf Produkte konzentrieren, die lokal angebautes Premium-CBD enthalten und einzigartige Formeln sowie Verabreichungssysteme umfassen.


Geplant ist zudem, dass Hivemind ein exponentiell wachsendes CBD-Wellness-Segment bedient, das USA weit unter anderem die Bereiche Gesundheit, Sport, Nahrungsergänzung und Schönheit abdeckt. Alle CBD-Produkte von Hivemind werden dem Unternehmen zufolge strikten Qualitätssicherungsmaßnahmen im Labor vor ihrer Zubereitung sowie weiteren Tests vor der Auslieferung unterzogen.Der Schritt in Richtung CBD-Produkte für die USA ergibt unseres Erachtens Sinn.


Denn erst vor Kurzem wurde in den USA die sogenannte Farm Bill verabschiedet, die Hanfprodukte in den Vereinigten Staaten legal mach! Damit bietet sich Nabis / Hivemind eine wie wir glauben außergewöhnliche Chance, sich ein – kleines – Stück vom auf 22 Mrd. USD geschätzten US-amerikanischen CBD-Markt zu sichern!Shay Shnet, CEO von Nabis, betont, dass der globale CBD-Markt exponentielle Wachstumsraten aufweise.


Mit Hivemind wolle man zu den führenden Anbietern in diesem Bereich werden, wobei man sich auf Premiumprodukte auf CBD-Basis konzentrieren werde. Wir könnte uns vorstellen, dass Hivemind angesichts der veränderten Gesetzeslage und mit Unterstützung von Nabis seine Geschäfte deutlich ausweiten können wird.


Wir werden auf jeden Fall berichten, sobald es weitere Details gibt! Nabis geht jedenfalls davon aus, dass die Hivemind-Transaktion schon im Februar 2019 abgeschlossen wird.Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST  Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen.


Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte.


Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus.


Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Nabis Holdings halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann.


Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Nabis Holdings) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.


Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Nabis Holdings profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Nabis Holdings entgeltlich entlohnt, was einen weiteren Interessenkonflikt darstellt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Anleger waren in den Stunden vor der Bekanntgabe der Geschäftszahlen für das Q2 von Aurora Cannabis (WKN:A12GS7) deutlich nervös


Shantou Dongfeng Printing Factory, ein Unternehmen aus dem Markt "Papierverpackung", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 9,54 CNH mehr oder weniger unverändert (-0 03 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Shanghai Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Shantou Dongfeng Printing Factory entwickelt


Entrust Datacard, ein führender Anbieter von Technologielösungen für Trusted Identity und sichere Ausgabe, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine endgültige Vereinbarung zur Übernahme von nCipher Security, dem marktführenden Unternehmen im Bereich Mehrzweck-Hardware-Sicherheitsmodule (GP HSM) von Thales unterzeichnet hat, das seit Januar 2019 als eigenständiges Unternehmen innerhalb von Thales tätig ist


Trotz der nach wie vor geringen Besetzung von Führungspositionen in deutschen Unternehmen mit Frauen wehrt sich ein wichtiger Lobbyverband gegen mögliche gesetzliche Regelungen


Deutsche Wirtschaft lehnt Altmaiers Industrie-Strategie ab DIHK-Präsident Schweitzer: Pläne „wenig sinnvoll“ – Scharfe Kritik an Klimaschutzgesetz – Ruf nach Steuersenkungen – Warnung an EU vor harter Haltung gegenüber Trump Osnabrück


Wenige Wochen vor dem EU-Austritt der Briten, stocken Unternehmen ihre Lager auf


Lidl zählt zu den mutigsten Discounter-Märkten in Deutschland: Über die Jahre hat das Unternehmen unter anderem einen der umsatzstärksten Online-Shops aufgebaut


Eine Wirtschaftsumfrage zeigt: Die Unternehmen im Bezirk Rheinfelden sind mit dem Geschäftsjahr 2018 besonders zufrieden


Gefälschte Pässe, Stundenlohn von 4,50 Euro und 16 Stunden-Dienste: Verdi-Chef Frank Bsirske sieht die Arbeitsbedingungen in Unternehmen wie Hermes sehr kritisch


Bitte stellen Sie ihr Unternehmen kurz vor?Die onoff AG, mit ihren Tochtergesellschaften, ist ein führender mittelständischer Partner für Prozessautomatisierung und Digitalisierung für Industrie 4 0-Lösungen