Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Schäuble hofft auf moderaten Präsidenten Trump.
clock-icon20.12.2016 - 15:44:41 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) setzt darauf, dass Donald Trump auf einen moderateren Kurs einschwenkt, sobald er US-Präsident ist

Bild: Wolfgang Schäuble, über dts Nachrichtenagentur Bild: Wolfgang Schäuble, über dts Nachrichtenagentur

"Viele sagen ja, dass das Amt den Inhaber stärker formt als der Inhaber das Amt. Wollen wir hoffen, dass es so kommt, es bleibt uns gar nichts anderes übrig", sagte Schäuble der Wochenzeitung "Die Zeit". Deutschland müsse als Reaktion auf die Wahlergebnisse mehr Verantwortung übernehmen. "Wir müssen uns darauf einstellen, dass wir stärker für uns selber sorgen müssen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Wähler im zentralafrikanischen Staat Burundi haben für eine Verfassungsänderung gestimmt, die dem als repressiv geltenden Präsidenten Pierre Nkurunziza den Verbleib im Amt bis 2034 ermöglicht


ResMed (NYSE: RMD, ASX: RMD) veröffentlicht die Ergebnisse von zwei für das Vereinigte Königreich und die USA durchgeführten klinischen Analysen, die zeigen, dass eine Kombination von häuslicher Sauerstofftherapie und häuslicher nicht-invasiver Beatmung (Non-Invasive Ventilation, NIV) für hyperkapnische COPD-Patienten nach einer lebensbedrohlichen Exazerbation kosteneffektiv ist


Japan liefert im Handelsstreit mit den USA neue Munition für US-Präsident Donald Trump


ARLINGTON, Virginia, May 21, 2018 /PRNewswire/ -- Venture Global Calcasieu Pass, LLC, a subsidiary of Venture Global LNG, Inc , and BP (BP LN) have entered into a 20-year Sales and Purchase Agreement (SPA) for the supply of two million tonnes per annum (MTPA) from the Venture Global Calcasieu Pass LNG export facility, currently under development in Cameron Parish, Louisiana, USA


Wahlen 2018 in der Türkei:  Am 24 Juni wird über einen neuen Präsidenten und ein neues Parlament abgestimmt


WASHINGTON  Die USA wollen nach den Worten von Außenminister Mike Pompeo einen "beispiellosen finanziellen Druck" auf den Iran ausüben


ROM Italiens Fünf Sterne-Bewegung und die rechte Lega haben Präsidenten Sergio Mattarella den Juristen Giuseppe Conte als Premier einer Regierung beider Parteien vorgeschlagen


Bosniakischer Vertreter im Staatspräsidium wird vorgeworfen, damit die totalitären Praktiken der türkischen Präsidenten abgesegnet zu haben


21 Angeklagte wurden zu 20-jährigen Haftstrafen wegen Beleidigung des Präsidenten verurteilt


Die USA wollen den wirtschaftlichen Druck auf den Iran massiv erhöhen