Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt Duell um Champions-League-Platz.
clock-icon14.04.2018 - 17:28:25 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 30

Bild: Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen), über dts Nachrichtenagentur Bild: Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen das Duell um die Champions-League-Plätze gegen Eintracht Frankfurt mit 4:1 gewonnen. Julian Brandt eröffnete für die Werkself in der 20. Minute und Frankfurts Marco Fabian konnte nur drei Minuten später ausgleichen. Danach sortierten sich beide Teams defensiv besser und es passierte erstmal nicht, erst in der zweiten Hälfte erhöhte Leverkusen langsam, aber kontinuierlich den Druck.


Dann kam Leverkusens Kevin Volland und machte ab der 71. Minute drei Treffer innerhalb einer guten Viertelstunde, einen davon ins leere Tor. In der Tabelle ist damit Leverkusen auf Rang vier, Frankfurt auf Platz sechs. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: 1899 Hoffenheim - Hamburger SV 2:0, Hertha BSC - 1.


Das könnte Sie auch interessieren:

Regensburg - Von den Managern der Fußball-Bundesliga gab es zuletzt oft einen Satz zu hören: "Es muss sich was ändern " Kritisiert wird die Erfolglosigkeit der deutschen Klubs im Europapokal und die Langeweile beim Kampf um die Meisterschaft, die sich


Die Deutsche Fußball Liga (DFL) ist von der finanziellen Schieflage eine Sportrechteunternehmens finanziell betroffen


Erleichtert, aber selbstkritisch hat sich Fußball-Meister Red Bull Salzburg am Mittwoch nach dem klaren 3:0 (2:0) im Drittrunden-Hinspiel der Champions-League-Qualifikation gegen Mazedoniens Meister Shkendija Tetovo gezeigt


Der Mann hinter der erfolgreichen Nachwuchsarbeit von Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg steht vor dem Abgang: Ernst Tanner wird laut US-Berichten Sportdirektor bei Philadelphia Union, einem Club der Major League Soccer


Relegationshattrick? Abstieg? Oder gelingt der Sprung ins Mittelfeld? Der VfL Wolfsburg stellt sich neu auf und will nicht immer nur um Platz 15 in der Fußball-Bundesliga kämpfen


Champions-League-Spiele laufen in Deutschland künftig nicht mehr im Free-TV


Er selbst bezeichnet sich als "Kind der Bundesliga" Otto Rehhagel hat als Spieler und Trainer den deutschen Fußball geprägt


Der SV Meppen hat am dritten Spieltag der 3 Fußball-Liga eine bittere Niederlage kassiert und bleibt weiter ohne Saisonsieg


Leipzig - Die Vorzeichen sind nicht optimal Angeschlagene Spieler, kein voller Kader und die frühzeitige Masse von Pflichtspielen vor dem Saisonstart in der Fußball-Bundesliga am 26


Brinkum - Von Gerd Töbelmann Der Meister findet nicht zurück in die Spur: Nach dem mageren 1:1 zum Saisonauftakt in der Fußball-Bremen-Liga beim KSV Vatan Sport wurde es gestern Abend im ersten Heimspiel vor 70 Zuschauern nicht besser