Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Eintracht Frankfurt verpflichtet Bas Dost.
clock-icon26.08.2019 - 14:21:38 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat Stürmer Bas Dost vom portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon verpflichtet

Bild: Fans von Eintracht Frankfurt, über dts Nachrichtenagentur Bild: Fans von Eintracht Frankfurt, über dts Nachrichtenagentur

Der Niederländer habe einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben, teilten die Hessen am Montag mit. Bereits im Vorfeld hatte es mehrere Medienberichte über einen bevorstehenden Wechsel Dosts gegeben. "Uns war es nach dem Abgang von Sébastien Haller wichtig, einen adäquaten Ersatz zu finden, der bestenfalls sogar schon über große Erfahrung verfügt und gleich in der Lage ist, uns zu helfen", sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic.


Dost erfülle dieses Format und kenne die Bundesliga. "Er ist mit seiner Statur und Treffsicherheit ein wichtiger Baustein in unserem Kader. Seine Trefferquote ist sehr stark und natürlich wünschen wir uns, dass er auch für uns so torgefährlich in Erscheinung tritt." In Frankfurt erhält Dost die Rückennummer 9.


Das könnte Sie auch interessieren:

191114 - 1171 Frankfurt-Ginnheim: Schwerer Verkehrsunfall - Zeugensuche


191114 - 1169 Frankfurt-Bornheim: Altpapiercontainer in Flammen


Frankfurt am Main - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www presseportal de/pm/66148/4439387 - Journalisten müssen ihre Definition von Qualität im Digitalen verändern


Der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat angekündigt, gegen die vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhängte Sperre gegen den Innenverteidiger David Abraham Einspruch einzulegen