Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Kampf um 2. Liga: Ingolstadt gewinnt Relegations-Hinspiel.
clock-icon24.05.2019 - 20:12:37 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In der Relegation für die 2

Bild: Bundesliga-Schiedsrichter, über dts Nachrichtenagentur Bild: Bundesliga-Schiedsrichter, über dts Nachrichtenagentur

Fußball-Bundesliga hat der bisherige Drittligist SV Wehen Wiesbaden das Hinspiel gegen den höherklassigen FC Ingolstadt 04 mit 1:2 verloren. Zwei mal war es Ingolstadts Dario Lezcano der traf, und das jeweils zu Beginn der Halbzeiten. In der 1. Minute traf Lezcano regulär, in der 47. Minute per verwandeltem Foulelfmeter.


Ingolstadt spielte Wiesbaden nicht gerade an die Wand, sondern demonstrierte lediglich Routine, die Hessen dagegen hatten praktisch keine Offensiv-Power und waren sichtlich nervös. In der überlangen Nachspielzeit bekam Wiesbaden dann doch noch die Chance für einen Anschlusstreffer, Daniel Kofi-Kyereh traf in der 96.


Das könnte Sie auch interessieren:

Baden-Baden - Für den Mega-Erlös von 13 099 Euro wechselt Thomas Häßlers Siegtrikot der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 den Besitzer: Bis Montagabend hatten Bieter unter www unitedcharity de, Europas größtem Charity-Auktionsportal, die Gelegenheit, für den guten Zweck auf das im Finale


Der Nationale Normenkontrollrat hat die Große Koalition aufgefordert, ihre Anstrengungen im Kampf gegen überflüssige Verwaltungsvorgaben zu verstärken


Berlin - Kurzform: Die Verfassungsschützer haben die Entwicklung gesehen, der Hauptfokus der Behörden galt jahrelang dem Kampf gegen den Islamismus


Mainz - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Der Kampf gegen Drogen sei verloren, hört man immer häufiger von Politikern, Ärzten und sogar von der Polizei