Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
NRW baut Landeskriminalamt nach Amri-Attentat um.
clock-icon21.07.2018 - 08:19:32 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Als Reaktion auf das Anis-Amri-Attentat in Berlin ordnet Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) den Polizeilichen Staatsschutz des Landes neu

Bild: Tatortermittler am 20.12.2016 am Breitscheidplatz, über dts Nachrichtenagentur Bild: Tatortermittler am 20.12.2016 am Breitscheidplatz, über dts Nachrichtenagentur

Das geht aus einem aktuellen Erlass seines Hauses hervor, über den der "Spiegel" berichtet. So soll im Landeskriminalamt (LKA) zum 1. Januar 2019 eine Abteilung Terrorismusbekämpfung eingerichtet werden, in der sich Kriminalbeamte intensiv mit den derzeit etwa 20 gefährlichsten Islamisten des Landes befassen.


Bislang wurden in Nordrhein-Westfallen alle 272 islamistischen Gefährder dezentral in den Polizeibehörden ihrer Wohnorte bearbeitet. Innerhalb der neuen LKA-Abteilung soll ein Terrorismusabwehrzentrum entstehen ? analog zum Berliner Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrum, kurz GTAZ, in dem sich unter anderem Polizeibehörden, Bundesanwaltschaft und Geheimdienste austauschen.


In das GTAZ NRW sollen Beamte von ihren örtlichen Dienststellen entsandt werden. Die hohe Gefährdungslage mache eine Neuorganisation des Staatsschutzes und die Konzentration der Kräfte notwendig, heißt es in dem Erlass. Nordrhein-Westfalen ist das erste Bundesland, das sein LKA entsprechend neu aufstellt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die Grünen-Fraktionsspitze hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) in einem Brandbrief aufgefordert, beim Energiekonzern RWE und der NRW-Landesregierung gegen die geplante Rodung des Hambacher Forstes zu intervenieren


Düsseldorf - Die Grünen-Fraktionsspitze hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) in einem Brandbrief aufgefordert, beim Energiekonzern RWE und der NRW-Landesregierung gegen die geplante Rodung des Hambacher Forstes zu intervenieren


BPOL NRW: Schneller Fahndungserfolg der Bundespolizei Münster Gestohlenes Smartphone führt die Polizei zum überraschten Täter


Rheinisch-Bergischer Kreis - Fachhochschulstudium bei der Polizei NRW - 2300 Studienplätze für 2019


Die US-Wirtschaft wächst so stark wie lange nicht mehr Präsident Trump macht seine Politik dafür verantwortlich


Axel Hilpert war in der Politik gut vernetzt und wurde wegen Millionenbetrugs beim Bau des Resorts Schwielowsee verurteilt


Die argentinische Politik hat gegen die Legalisierung von Abtreibungen gestimmt


Eine Kaltfront bringt NRW teils schwere Gewitter und Starkregen


Die AfD in NRW hat eine kuriose Anfrage an die Regierung gestellt


Anfang Juli 2017 übergab der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW den nach vier Jahren fertiggestellten Ersatzneubau V/W an die Uni Wuppertal