Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
2. Bundesliga: Bochum spielt unentschieden in Kiel.
clock-icon22.09.2018 - 14:59:19 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am 6

Bild: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Nachrichtenagentur Bild: Anthony Losilla (VfL Bochum), über dts Nachrichtenagentur

Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga hat Bochum in Kiel mit 2:2 unentschieden gespielt und damit den Sprung auf die Tabellenspitze verpasst. Lukas Hinterseer brachte die Gäste aus dem Pott in der 38. Minute in Führung, Janni-Luca Serra glich in der 57. Minute aus. In der 65. Minute war es dann Bochums Tom Weilandt, der den erneuten Führungstreffer erzielte, Janni-Luca Serra erzielte in der 90.


Das könnte Sie auch interessieren:

Kiel (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte über die Zukunft der sozialen Sicherung in Deutschland denkt die Politik nicht weit genug


RB Leipzig hat Platz vier in der deutschen Fußball-Bundesliga gefestigt


Im Vorfeld des großen Wiener Fußball-Derbys haben mehrere Rapid-Anhänger für eine zehnminütige Sperre der Wiener Südost-Tangente (A23) gesorgt: Bereits als Risiko-Fans bekannte Männer warfen nach Angaben der Polizei pyrotechnische Gegenstände, Getränkedosen und Schnee auf die meistbefahrene Autobahn Österreichs, die praktisch unmittelbar an der Generali Arena der Austria vorbeiführt


Der LASK kann als Tabellenzweiter zufrieden in die Winterpause der Fußball-Bundesliga gehen


Euphorie in der Europa League und jetzt auch wieder gute Laune in der Bundesliga: Nach dem Erfolg gegen Leverkusen bleibt Frankfurt vorne dran


Spielerberater Roman Grill aus Hausham verklagt Fußball-Bundesligist Schalke 04


Die Füchse haben ihren Aufwärtstrend in der Handball-Bundesliga fortgesetzt


Die beiden könnten das neue Glamour-Paar der Liga werden


 Im Vorfeld des großen Wiener Fußball-Derbys haben mehrere Rapid-Anhänger für eine zehnminütige Sperre der Wiener Südost-Tangente (A23) gesorgt: Bereits als Risiko-Fans bekannte Männer warfen nach Angaben der Polizei pyrotechnische Gegenstände, Getränkedosen und Schnee auf die meistbefahrene Autobahn Österreichs, die praktisch unmittelbar an der Generali Arena der Austria vorbeiführt


Nach der 3:4-Niederlage beim 1 BC Beuel beenden die Stormarner die Hinrunde in der Bundesliga auf dem Relegationsplatz