Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Merkel telefoniert mit Selenskyj.
clock-icon23.04.2019 - 18:01:41 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag mit dem gewählten ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj telefoniert: Die Bundeskanzlerin habe ihm dabei zum Wahlerfolg gratulierte, teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer mit

Bild: Angela Merkel mit ihrem Handy, über dts Nachrichtenagentur Bild: Angela Merkel mit ihrem Handy, über dts Nachrichtenagentur

Das Ergebnis der demokratischen Wahlen gebe ihm ein starkes Mandat. Beide hätten die engen Beziehungen zwischen beiden Staaten gewürdigte, so Demmer weiter. Selenskyj habe sich zudem für die deutsche Unterstützung der Ukraine bedankt und sich "sehr interessiert" an Fortschritten im Rahmen des Normandie-Formats gezeigt.


"Die Bundeskanzlerin unterstrich, dass die Bundesregierung der Ukraine auf dem Weg der Reformen und in ihrem Recht auf Souveränität und territoriale Integrität auch in Zukunft tatkräftig zur Seite stehen werde", so die stellvertretende Regierungssprecherin. Demnach lud Merkel Selenskyj nach Deutschland ein.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Am Rande des G7-Gipfels im französischen Biarritz hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) für die nächsten drei Jahre eine Milliarde Euro für den globalen Fonds zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten wie Aids, Malaria und Tuberkulose zugesagt


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich zu dem überraschenden Besuch des iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif beim G7-Gipfel geäußert


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat dafür plädiert, sich bei dem G7-Gipfel im französischen Biarritz für mehr Gleichberechtigung einzusetzen und die Ungleichheiten zwischen Männern und Frauen zu beseitigen


Großbritanniens neuer Premierminister Boris Johnson fühlt sich durch das Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwochabend in Berlin \"bestärkt\"