Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Klöckner will Lebensmittelverschwendung verringern.
clock-icon17.11.2018 - 05:01:50 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) will mit einer gesamtgesellschaftlichen Strategie die Lebensmittelverschwendung in Deutschland deutlich verringern

Bild: Julia Klöckner, über dts Nachrichtenagentur Bild: Julia Klöckner, über dts Nachrichtenagentur

Die CDU-Politikerin plane eine Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung unter Einbeziehung der Länder und Kommunen sowie von Wirtschaft, Wissenschaft und Verbrauchern, berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Samstagsausgaben) unter Berufung auf ein Eckpunktepapier des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL).


"In Deutschland entstehen rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle im Jahr, wobei rund 61 Prozent in den privaten Haushalten und je rund 17 Prozent von Industrie und Großverbrauchern verursacht werden", berichten die Zeitungen weiter. Ziel sei es demnach, bis zum Jahr 2030 die Lebensmittelverschwendung in Deutschland zu halbieren.


Um dies zu erreichen, wolle die Bundesregierung verlässliche Daten bereitstellen, auf deren Grundlage wirksame Maßnahmen zur Reduzierung der Lebensmittelabfälle identifiziert werden können, berichten die Zeitungen. Produktionsbetriebe seien zu einem sorgsameren Umgang mit Agrarrohstoffen angehalten.


Zudem sollten sie durch verbesserte Produktionsabläufe Lebensmittelabfälle verringern. Um Jugendliche für das Thema zu sensibilisieren, solle es in Lehrpläne integriert werden, berichten die Zeitungen. Zudem wolle das Bundeslandwirtschaftsministerium künftig stärker soziale Medien wie Instagram, Twitter und Facebook nutzen, um junge Menschen zu erreichen.


Darüber hinaus sollen digitale Innovationen die Verschwendung eindämmen. "Das BMEL beabsichtigt z.B. im Rahmen seines Innovationsprogramms ein Projekt der Tafel Deutschland e.V. zu fördern, welches mithilfe der Digitalisierung das Abgabesystem zwischen Handel und Tafeln verbessern soll", berichten die Zeitungen weiter.


"Die Strategie gibt den Rahmen vor, um gemeinsam Maßnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen festzulegen und ein gesellschaftliches Umdenken zu erreichen: mehr Wertschätzung gegenüber unseren Lebensmitteln und den Ressourcen für deren Herstellung", berichten die Zeitungen. Lebensmittelverschwendung sei aus ethischer, ökologischer und ökonomischer Sicht nicht akzeptabel.


Das Ministerium beziffert das jährliche Einsparpotenzial durch eine Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Handel und Konsum auf rund 30 Milliarden Euro. Am Montag wird in Berlin die "Europäische Woche der Abfallvermeidung" eröffnet. Die europaweite Kommunikationskampagne will die Europäer dazu bringen, weniger Müll zu produzieren.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

News Release - AGM results - Dec 2018 (01171222 DOCX;1)Imagin Medical Präsentiert Ergebnisse der Jahreshauptversammlung der Aktionäre Vancouver, B C


Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, hat mit verschiedenen Branchen der Lebensmittelwirtschaft konkrete Zielvereinbarungen zur Reduktion von Zucker, Salz und Fett in Fertigprodukten bis 2025 vereinbart


RIB Software SE: Bekanntmachung gemäß Art 2 Abs 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 ^ DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Aktienrückkauf RIB Software SE: Bekanntmachung gemäß Art


EVOTEC PRÄSENTIERT AUF DER J P MORGAN HEALTHCARE CONFERENCE ^ DGAP-News: Evotec AG / Schlagwort(e): Sonstiges EVOTEC PRÄSENTIERT AUF DER J P


Joghurts, Tiefkühlpizzen und Erfrischungsgetränke: CDU-Ministerin Julia Klöckner hat mit mehreren Branchen konkrete Zielvereinbarungen verabredet, wonach der Zucker-, Salz- und Fettgehalt in Fertigprodukten sinken soll


Real-Madrid-News: Für die Königlichen geht es kurz vor Weihnachten in den Wüstenstaat Abu Dhabi, um dort bei der Club-WM den ersten Titel ohne Cristiano Ronaldo einzufahren   


NEWS DES TAGES: +++ Nekrophilie vor Gericht: Mann hat Sex mit Leiche in Bestattungsunternehmen +++ Judith Rakers: "Tagesschau"-Sprecherin im Internet missbraucht +++ Mia Julia Brückner: Komplett nackt und Beine breit! HIER zeigt sie uns ALLES +++ Das und vieles mehr lesen Sie hier


Buzzfeed News hat wie schon im vergangenen Jahr untersucht, welche Falschnachrichten bei Facebook die meisten Interaktionen einheimsten


Real-Madrid-News: Nach dem Zoff mit Atlético Coach Simone legt sich Modric jetzt auch mit Messi und Ronaldo an  


Keine guten News von Sarah Lombardi kurz vor Weihnachten Wie die Sängerin jetzt mitteilte, ist ihr kleiner Sohn Alessio erkrankt